Notruf 2.0: Alarmierung der Leitstelle per Handy-App

Vom BMWi entwickelte Notruf-App geht in die Erprobungsphase» mehr

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) entwickelt zusammen mit u.a. den Ländern und Vertretern der ...
» mehr
« 1 2 3 4 5 6 7 »

Auch Essen erhöht die Gebühren für den Rettungsdienst

Grund sind steigende Einsatzzahlen und die Notfallsanitäter-Ausbildung» mehr

Auch die Stadt Essen will die Gebühren für den Rettungsdienst erhöhen. So sollen die Tarife für den Einsatz eines KTW bis ...
» mehr

Meißen finanziert Rettungsdienst mit Jobcenter-Mitteln

Malteser und Johanniter benötigen fast 2 Mio. Euro mehr» mehr

Im Landkreis Meißen müssen die Mehrkosten, die in diesem Jahr im Rettungsdienst entstanden sind, u.a. durch ...
» mehr

Wann wird die Arbeit im Rettungsdienst zur Belastung?

Online-Befragung des Uni-Klinikums Erlangen soll Brennpunkte identifizieren» mehr

Welche Faktoren müssen im Einsatz zusammenkommen, damit dieser von Rettungsdienstkräften als belastend empfunden wird? Dies ...
» mehr

Ist das Führen von Multitools im Rettungsdienst-Einsatz zulässig?

Nützliches Werkzeug fällt als Einhandmesser unter das Waffengesetz» mehr

Dürfen Multitools von Rettungsdienstkräften im Einsatz mitgeführt werden? Wie ist die rechtliche Lage, wenn der Retter sich ...
» mehr

Münster erhöht die Rettungsdienstgebühren deutlich

NEF-Einsatz wird um 104% teurer» mehr

Die Rettungsdiensttarife der Stadt Münster sollen erheblich teurer werden. Das geht aus einer Beschlussvorlage hervor, die ...
» mehr

8 Monate Gefängnis für das Blockieren eines Patiententransports

Landgericht verschärft erstinstanzliches Urteil» mehr

In der Berufungsverhandlung beim Landgericht Koblenz (13 Ns 2030 Js 73944/16) wurde heute das erstinstanzliche Urteil des ...
» mehr

Großschadenslage mit drei Einsatzszenarien

Jahreshauptübung der FF Neunkirchen » mehr

Bei der diesjährigen Jahreshauptübung der Freiwilligen Feuerwehr der Kreisstadt Neunkirchen/Saar mussten drei ...
» mehr

Gemeinsame Rettungsdienst-Fortbildung dreier Krankentransportunternehmen

Vermehrt Einsätze in der Notfallrettung» mehr

Die drei privaten Krankentransportunternehmen AmbulanzEngel, KTS Stuttgart und SaniTeam Winkler aus dem Raum Stuttgart haben ...
» mehr

Qualität der Schwerverletztenversorgung auf hohem Niveau

TraumaRegister DGU-Jahresbericht in Ulm vorgestellt» mehr

Die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie stellt am 15. September auf dem TNT-Kongress in Ulm aus ihrem TraumaRegister ...
» mehr

Im Kreis Herford wird der Rettungsdienst teurer

Einvernehmen mit Kassen schließt Notfallsanitäter-Ausbildung aus» mehr

Im Kreis Herford sollen die Gebühren für den Rettungsdienst deutlich steigen. Das sieht ein gestern vom Kreisausschuss ...
» mehr

Köln will Berufsbild Notfallsanitäter ausbauen

Nachwuchsgewinnung soll sichergestellt werden» mehr

Die Dienststelle I/37, Berufsfeuerwehr, Amt für Feuerschutz, Rettungsdienst und Bevölkerungsschutz, der Stadt Köln hat eine ...
» mehr

Herzcheck per Handy-App

Neue Technik zur Messung der LVEF» mehr

Wer sich fragt, wie gesund sein Herz ist, kann das vielleicht schon bald mit seinem Smartphone nachprüfen. Ingenieure am ...
» mehr
« 1 2 3 4 5 6 7 »

AKTUELLE AUSGABEN

Neuerscheinung


Taschenbuch Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV)

Praxisbuch Krisenintervention

24,00 EUR
incl. 7,00% UST exkl. Versandkosten

» Details

Unsere Veranstaltungen:


Taktische Lagen im Rettungsdienst
9. November 2017 | Düsseldorf

3. Zukunftsforum Rettungsdienst
29. und 30. Januar 2018 | Hamburg

6. Symposium Leitstelle
12. und 13. Juni 2018 | Bremerhaven

Tickets gibt es hier.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2017
Impressum