S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

8,2% der KV-Anrufe führen zu Notfalleinsätzen

01.11.2018, 11:43 Uhr

Foto: H. Scholl

Integrierte Leitstelle des Saarlandes legt Zahlen vor


Aus einer Antwort zu einer Anfrage der Abgeordneten Astrid Schramm und Dennis Lander (Die Linke) im Landtag des Saarlandes vom 23. Oktober 2018 der saarländischen Landesregierung zur Integrierten Leitstelle (ILS) des Saarlandes geht hervor, dass dort im Jahr 2017 insgesamt 944.000 Anrufe für alle Dienstleistungsbereiche (Notruf 112, Krankentransport 19222, KV-Service-Nummer 116117, Hausnotruf) eingegangen sind. Für das erste Halbjahr 2018 schätzt der ZRF Saar 472.000 Anrufe, womit im Jahr 2017 und im ersten Halbjahr 2018 rund 1,416 Mio. Anrufe in der ILS Saar eingegangen sind. Die Servicenummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes der KV wurde zwischen dem 1. Januar 2017 und dem 30. Juni 2018 genau 63.318-mal angerufen.

Weiterhin geht aus der Antwort hervor, dass nicht alle Anrufe über 116117 zu Alarmierungen/Einsätzen des KV-Bereitschaftsdienstes bzw. Rettungsdienstes führen. Von den 63.318 Anrufen über die Servicenummer wurden im o.g. Zeitraum 49.431 Anrufe an den KV-Bereitschaftsdienst weitergeleitet, was 78,1% entspricht. Für den Einsatz des KV-Bereitschaftsdienstes und des Rettungsdienstes wurden spezielle Indikationskataloge definiert, womit die Leitstellendisponenten die Einsätze dem jeweiligen Bereich zuordnen können. Über die Servicenummer 116117 eingegangene Anrufe führten zu 3.237 Krankentransporten, 2.573 dringliche Krankentransporten, 2.608 Notfalleinsätzen ohne und 2.580 Notfalleinsätzen mit Notarzt.

Im saarländischen Rettungsdienst wurden 2017 im Rahmen der Mehrzweckstrategie 16.645 Krankentransport- und Dialysefahrten mit RTW durchgeführt, was 15,4% der insgesamt durchgeführten Krankentransporte entspricht. Für das erste Halbjahr 2018 sind 8.680 (16,4%) mit RTW durchgeführte Krankentransport- und Dialysefahrten zu verzeichnen. (Scholl)

Stumpf + Kossendey Verlag, 2018
KontaktRSS Datenschutz Impressum