S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Ausbildungsmethode mit hohem Lerneffekt

13.08.2019, 13:39 Uhr

BOS-LEITSTELLE AKTUELL 3/2019: Simulation


Die Arbeit in der Leitstelle verlangt den Mitarbeitern viel ab: Fehler können leicht zur Gefährdung von Menschenleben führen. Deswegen sollte das „System Leitstelle“ in praxisnahen Simulationen abgebildet werden, um Prozesse analysieren zu können. Es gibt keine andere Methode, mit der Disponenten mit einer vergleichbar hohen Relevanz trainiert werden können. Und dafür braucht es nicht nur die entsprechende Technik – auch die spezielle Qualifikation der Trainer ist für den Lernerfolg entscheidend. Wie Simulationstrainings genau funktionieren, dass sie auch in kleinen Leitstellen nicht unmöglich sind und welche Video- und Debriefing-Tools es dafür gibt, erfahren Sie in der neuen BOS-LEITSTELLE AKTUELL.

Die weiteren Themen im August:

    • Notfälle in Windenergieanlagen: Checklisten für Leitstellen
    • EMCC Oslo: Ein Besuch in Norwegens Hauptstadt-Leitstelle
    • Der Drogennotfall: Ein Fall für die Polizei?

    Das Inhaltsverzeichnis finden Sie hier.

    Hier können Sie die Zeitschrift abonnieren oder ein Probeheft bestellen.

    Stumpf + Kossendey Verlag, 2019
    KontaktRSS Datenschutz Impressum