S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Die neue IM EINSATZ ist da – mit 16 Seiten mehr Inhalt und E-Learning!

13.02.2018, 12:28 Uhr

IM EINSATZ 1/2018: Betreuung


Endlich ist es so weit: Diese Woche erscheint die erste Ausgabe der IM EINSATZ im neuen Layout – und startet mit einem spannenden Thema: der Betreuung. Warum wir uns dafür entschieden haben? Während sich z.B. der Sanitätsdienst infolge rettungsdienstlicher Herausforderungen beim MANV gravierend in seinen Strukturen, Abläufen und Einsatzwerten entwickelt hat, vermisst man diese Entwicklung oft im Betreuungswesen. Die Bedeutung dieses Fachdienstes wird angesichts der zunehmenden Komplexität heutiger und zukünftiger Schadensereignisse, Katastrophen und Krisen leider nur allzu oft unterschätzt. Hier geht es nicht mehr „nur“ um das Dreieck „Essen, Schlafen und Sanitär“. Über Wochen und Monate andauernde Betreuungsbedarfe von alten und pflegebedürftigen Menschen, soziale und psychosoziale Herausforderungen in der Betreuung von Kindern nach behelfsmäßigen Umsiedlungen aus auf Dauer nicht mehr bewohnbaren Katastrophenregionen, Sicherstellung der Kommunikationsbedürfnisse junger, digital aufgewachsener Generationen mit dem „Grundbedürfnis nach WLAN“ und andere Herausforderungen sind nur einige wenige Beispiele für die Dimensionen heutiger und zukünftiger Betreuungslagen. Mit den Artikeln in dieser Ausgabe soll dem Betreuungswesen ein kleiner „Stups“ gegeben werden und Euch, liebe Leserinnen und Leser, die Chance, den Betreuungsdienst neu zu denken. So werfen wir anhand des ersten AKNZ-Fachkongresses „Betreuungswesen im Bevölkerungsschutz“ einen Blick in die Zukunft dieses Fachdienstes, zeigen neue Konzepte für Notunterkünfte, stellen eine mögliche Betreuungssichtung vor und erklären, welchen Nutzen Soziale Medien bei der Information von Betroffenen haben können.

Die weiteren Specials für Euch: In dieser Ausgabe könnt Ihr Euch auf 16 Seiten mehr Inhalt, praktische Checklisten für Einsatzkräfte und unser kostenloses E-Learning freuen! Neu in jeder Ausgabe ist nun auch unsere Taschenkarte für Euren Einsatz im Katastrophenschutz – reiß- und wasserfest für den Karabiner. Wir wünschen viel Spaß mit der neuen IM EINSATZ!

Die weiteren Themen im Februar:

  • Unsere neue Reihe: Helfer im Porträt (diesmal: der Rettungshundeführer)
  • Komplett geländegängig: Die UNIverselle Katastrophenschutz-Einheit der Johanniter – UNIKE
  • Egal, ob im Haupt- oder Ehrenamt: Anforderungen an Hygiene im Einsatzdienst

Das gesamte Inhaltsverzeichnis findet Ihr hier.

Gerne könnt ihr euch noch weiter über die Zeitschrift informieren, ein Abo abschließen oder erstmal ein Probeheft bestellen.

zum Seitenanfang
KontaktRSS
Stumpf + Kossendey Verlag, 2018
Impressum