S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Landtag beschließt Laienreanimationstraining für Schulen in NRW

10.10.2018, 11:27 Uhr

Foto: DRK Kreisverband Bad Kreuznach

Laufendes Modellprojekt wird ausgeweitet


Der nordrhein-westfälische Landtag hat beschlossen, dass die Technik der Herz-Lungen-Wiederbelebung stärker im Schulunterricht vermittelt werden soll. Das Modellprojekt „Laienreanimation an Schulen in Nordrhein-Westfalen“ soll auf Grundlage bereits gewonnener Erkenntnisse auf weitere Schulen ausgeweitet werden. Außerdem soll geklärt werden, ob die Schüler besser durch Ärzte oder besser durch geschulte Lehrer trainiert werden und wie dieser Unterricht finanziert werden kann. Laut DGAI zeigen Erfahrungen aus Dänemark, dass die Laienreanimationsquote durch breit angelegte Informationskampagnen und Wiederbelebungsunterricht in Schulen innerhalb von 10 Jahren mehr als verdoppelt werden könnte. Im Rahmen des Modellprojektes lernen seit dem laufenden Schuljahr bereits Schüler an 120 Schulen die lebensrettenden Maßnahmen.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2018
KontaktRSS Datenschutz Impressum