S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Steigende Herausforderungen für Sanitätsdienst und Katastrophenschutz

14.02.2017, 10:04 Uhr

IM EINSATZ 1/2017: Medizin

Die Anforderungen an ehrenamtliche Einsatzkräfte sind in den letzten Jahren gestiegen. Im Sanitätsdienst und Katastrophenschutz geraten sie immer öfter in Situationen, in denen ein sehr gutes medizinisches Basiswissen und eine professionelle Performance von ihnen erwartet wird, auch wenn dies oftmals nicht gewürdigt wird. Was im Rettungsdienst also schon völlige Routine ist, hält nun auch Einzug in die Fachdienstausbildung Sanitätsdienst der Hilfsorganisationen: Aus-, Fort- und Weiterbildung nehmen einen wichtigen Stellenwert ein. Deshalb dreht sich in der Februar-Ausgabe der IM EINSATZ alles um das Thema Medizin. Wir stellen Ihnen u.a. das ABCDE-Schema als Basismaßnahme im Sanitätsdienst und das Sichtungsverfahren vor. Außerdem wird durch ein Fallbeispiel gezeigt, wie wichtig Teamarbeit für das Zusammenspiel von ehrenamtlichen und professionellen Einsatzkräften ist.

Die weiteren Themen im Februar:

  • BRK-Fachtagung 2016: Terror- und Amoklagen müssen eingeplant werden
  • Agentur für Bevölkerungsschutz: Einsatz nach Erdbeben in Mittelitalien
  • Planen, Durchführen, Auswerten: Lernzielorientierte Übungsentwicklung

Das Inhaltsverzeichnis finden Sie hier.

Kommentare

Kommentar hinzufügen
Benachrichtigen Sie mich, wenn es neue Kommentare gibt.
Sicherheitsabfrage: 1 + 6 = 

Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.

zum Seitenanfang
KontaktRSS
Stumpf + Kossendey Verlag, 2017
Impressum