S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Wie müssen Rettungshubschrauber disponiert werden?

13.06.2017, 13:12 Uhr

Foto: F. Kluge

Vorträge beim Leitstellensymposium Luftrettung in NRW

Bereits am 17. Mai 2017 fand an der ADAC-Luftrettungsstation „Christoph 8“ in Lünen mit Unterstützung des Standortkrankenhauses ein Leitstellensymposium zum Thema „Luftrettung in NRW“ statt. Mit der Veranstaltung sollte eine Fortbildung für Disponenten und Leitstellenleiter der Integrierten Leitstellen des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen zum Thema „Luftrettung“ angeboten werden. Insgesamt nahmen 59 Leitstellenmitarbeiter teil. Inhaltliche Schwerpunkte des Symposiums waren die Themengebiete Indikation und Disposition von RTH und ITH, sie wurden durch das Thema Luftrettung bei Nacht ergänzt. Des Weiteren wurden die Möglichkeiten der hyperbaren Sauerstofftherapie in den Druckkammern des Landes NRW aufgezeigt. Nach den Vorträgen wurde eine Führung über die ADAC-Luftrettungsstation „Christoph 8“ und eine Besichtigung der Einsatzmaschine angeboten.

Die Veranstaltung wurde gemeinsam durch die ADAC Luftrettung gGmbH und die DRF Stiftung Luftrettung gemeinnützige AG durchgeführt. Motiviert durch die gute Annahme des Formates ist eine Neuauflage der Veranstaltung für 2018 angedacht. (Beyer)

Bücher zum Thema:

Handbuch Leitstelle (2. Aufl.)

69.90(incl. UST, exkl. Versandkosten) A. Hackstein, H. Sudowe 465 978-3-943174-78-6

  • 2., vollst. überarbeitete und erweiterte Auflage 2017
  • 756 Seiten
  • 253 Abbildungen und 32 Tabellen
  • durchgehend farbig
  • Softcover

Kommentare

Kommentar hinzufügen
Benachrichtigen Sie mich, wenn es neue Kommentare gibt.
Sicherheitsabfrage: 2 + 2 = 

Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.

zum Seitenanfang
KontaktRSS
Stumpf + Kossendey Verlag, 2017
Impressum