Bodycams für Darmstädter Rettungskräfte

„Digitale Helfer“ liefern der Leistelle ein genaues Bild der Unfallstelle» mehr

In Notfallsituationen sollen die „digitalen Helfer“ die Rettungskräfte bei ihrer Arbeit unterstützen. Durch die Bodycams ...
» mehr
« 1 2 3 4 5 6 7 »

Deutsche Luftrettung in der Kritik

Mangel an Kosteneffizienz und Nachtsichtgeräten» mehr

Laut Bundesrechnungshof ist die Luftrettung in Deutschland nicht kosteneffizient genug. Dies geht aus einer Antwort der ...
» mehr

Preis für empirische Analyse über Notfallsanitäter

DIVI-Stiftung vergibt Forschungsförderung» mehr

Unter welchen Rahmenbedingungen können Notfallsanitäter eine Analgesie durchführen? Wie vieler Anwendungen bedarf es, um das ...
» mehr

Hessen fördert Telemedizin im Rettungsdienst

Rettungswagen werden mit neuen EKG-Geräten ausgestattet» mehr

Der hessische Gesundheitsminister Stefan Grüttner hat die ersten vom Land geförderten Innovationsprojekte im Rahmen der ...
» mehr

Neuer Luftrettungsstützpunkt in Liechtenstein

Rettungshelikopter nimmt noch im Dezember den Betrieb auf» mehr

Die Luftrettung in Europa wird weiter ausgebaut. In Liechtenstein wird am 19. Dezember dieses Jahres am Heliport Balzers ...
» mehr

Der Weg ist das Ziel

IM EINSATZ 6/2018: Evakuierung» mehr

Erst vor Kurzem wurde bei Sondierungsarbeiten in Köln wieder einmal eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. ...
» mehr

Herausforderungen bei der Planung von Großveranstaltungen

2. Forum Bevölkerungsschutz der Johanniter-Akademie gut besucht» mehr

Am 1. Dezember 2018 trafen sich rund 70 Führungskräfte und Fachdozenten beim 2. Forum Bevölkerungsschutz im Kloster ...
» mehr

Hilfsfristeinhaltung in Bayern gesunken

INM legt Rettungsdienstbericht vor» mehr

Das Institut für Notfallmedizin und Medizinmanagement (INM) in München hat kürzlich den „Rettungsdienstbericht Bayern 2018“ ...
» mehr

Wie gehen Einsatzkräfte mit Amok- und Terrorlagen um?

500 Teilnehmer beim Symposium „Taktische Lagen im Rettungsdienst“» mehr

Auch das 3. Symposium „Taktische Lagen im Rettungsdienst“ in der vergangenen Woche war mit 500 Teilnehmern komplett ...
» mehr

Bundeswehr bekommt neue SAR-Hubschrauber

Airbus H145 ab 2020 über Land im Einsatz» mehr

Wie das Online-Magazin „Augen Geradeaus!“ berichtet, soll der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages am vergangenen ...
» mehr

Bemannte Multikopter im Rettungsdienst?

ADAC startet Pilotprojekt » mehr

Die ADAC-Luftrettung prüft den Einsatz von bemannten Multikoptern im Rettungsdienst. Für das Pilotprojekt hat das ...
» mehr

„Nein“ zu Gewalt gegen Einsatzkräfte

Schutzschleife als Zeichen der Solidarität» mehr

Am 27. November 2018 hat der saarländische Innenminister Klaus Bouillon in Saarbrücken die Einführung der „Schutzschleife“ ...
» mehr

Von „Christoph 1“ bis zum grenzüberschreitenden Einsatz

Handbuch zur Luftrettung neu aufgelegt» mehr

Im November 1970 wurde „Christoph 1“ als deutschlandweit erster Rettungshubschrauber in München stationiert; viel hat sich ...
» mehr
« 1 2 3 4 5 6 7 »

Unsere Fachzeitschriften

Neuerscheinung:


Erste Hilfe im Polizei-Einsatz

Maßnahmen nach C-ABCDE-Schema

26,00 EUR
incl. 7,00% UST exkl. Versandkosten

» Details

Unsere Veranstaltungen:


3. Zukunftsforum Rettungsdienst
28. und 29. Januar 2019 | Hamburg

7. Symposium Leitstelle aktuell
7. und 8. Mai 2019 | Bremerhaven

Tickets gibt es hier.

Aktuelle Termine

28.01.2019 - 29.01.2019

⭐ 3. Zukunftsforum Rettungsdienst ⭐

Hamburg
Stumpf + Kossendey Verlag, 2018
KontaktRSS