Symposium „Taktische Lagen im Rettungsdienst“ verzeichnet starken Zuwachs

Einsatzleiter gaben Einblicke in die Bewältigung von Terror- und Amoklagen» mehr

Am 8. und 9. November 2017 fand in Düsseldorf das 2. Symposium „Taktische Lagen im Rettungsdienst“ statt. Die Veranstaltung ...
» mehr
« 1 2 3 4 5 6 7 »

BRK bangt um Besetzung der Rettungsdienst-Schichten

Noch stärker als bisher auf Ehrenamtliche angewiesen » mehr

Das BRK befürchtet, mit dem vorhandenen Personal das ständig steigende Einsatzaufkommen bald nicht mehr bewältigen zu ...
» mehr

Kompetenzen bayerischer Notfallsanitäter werden präzisiert

ÄLRD befürworten u.a. eigenverantwortliche Einleitung von Infusionstherapien» mehr

In Bayern soll es Notfallsanitätern künftig gestattet sein, in Abwesenheit eines Notarztes zur Analgesie das Opiat ...
» mehr

Wie können Belastungen im Rettungsdienst vermieden werden?

Teilnahme an Online-Befragung noch bis 31. Oktober möglich» mehr

Die Belastungen im Rettungsdienstalltag umfassend abzubilden, ist das Ziel einer bundesweiten Online-Befragung, die aktuell ...
» mehr

Erste vollausgebildete Notfallsanitäter in Nordrhein-Westfalen

Soldaten der Lützow-Kaserne in Münster schließen dreijährige Ausbildung ab» mehr

11 von insgesamt 13 Bundeswehrsoldaten der Lützow-Kaserne in Münster-Handorf konnten am 4. Oktober ihren Abschluss als ...
» mehr

Gefahrenabwehr über Landesgrenzen hinweg

EU-Interreg-Projekt fördert deutsch-dänische Zusammenarbeit» mehr

Rund 100 Führungskräfte diverser Behörden und Hilfsorganisationen aus der deutsch-dänischen Grenzregion nahmen am 4. Oktober ...
» mehr

Telenotarzt wird Teil des Rettungsdienstes Vorpommern-Greifswald

Entlastung bei gleichzeitiger Verkürzung des therapiefreien Intervalls» mehr

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald verstärkt seinen Rettungsdienst durch das Telenotarzt-Konzept der Firma P3 ...
» mehr

Neues Saarländisches Rettungsdienstgesetz in der Kritik

Ver.di und Linke fordern Reduzierung der Arbeitszeiten» mehr

Die Gewerkschaft Ver.di und die saarländische Landtagsfraktion der Partei Die Linke kritisieren den Entwurf zur Novellierung ...
» mehr

Antrag auf Änderung des österreichischen Sanitätergesetzes

Notfallsanitäter sollen Notarztindikation eigenverantwortlich beurteilen können» mehr

Vergangenen Freitag, den 29. September 2017, wurde ein Antrag auf Änderung des Sanitätergesetzes (SanG) in den ...
» mehr

Rettungsdienst Hannover will Rettungswagen entlasten

Notfallkrankenwagen für weniger zeitkritische Einsätze» mehr

Die Stadt Hannover setzt im Rahmen eines Pilotprojekts zwei Notfallkrankenwagen (NKTW) als zusätzliche Rettungsmittel im ...
» mehr

Notfallsanitäter erhält Einzug in Rettungsdienstgesetz Sachsen-Anhalt

Vorgesehen ist eine Übergangsfrist für Rettungsassistenten von bis zu 10 Jahren» mehr

Der Landtag in Sachsen-Anhalt hat gestern einem Gesetzesentwurf der Landesregierung zur Änderung des ...
» mehr

Krankenkassen müssen Kosten der Notfallsanitäter-Ausbildung tragen

Schleswig-Holsteinisches Verwaltungsgericht gibt drei Schiedsstellen recht» mehr

Am Schleswig-Holsteinischen Verwaltungsgericht in Schleswig ging es am gestrigen Donnerstag um die Frage, ob die ...
» mehr

Ansehen von Rettungskräften und Polizisten stärken

Neue Kampagne der Bundesregierung» mehr

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat gestern in Berlin eine Kampagne mit dem Slogan „Stark für dich. Stark für ...
» mehr
« 1 2 3 4 5 6 7 »

AKTUELLE AUSGABEN

Neuerscheinung


Taschenbuch Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV)

Praxisbuch Krisenintervention

24,00 EUR
incl. 7,00% UST exkl. Versandkosten

» Details

Unsere Veranstaltungen:


3. Zukunftsforum Rettungsdienst
29. und 30. Januar 2018 | Hamburg

2. Symposium Simulation in der Präklinik
20. März 2018 | Heidelberg

4. Symposium Lernfeld Rettungsdienst
17. April 2018 | Hamburg

6. Symposium Leitstelle
12. und 13. Juni 2018 | Bremerhaven

Tickets gibt es hier.

Aktuelle Termine

Stumpf + Kossendey Verlag, 2017
Impressum