Rettungsdienst in Brandenburg erreicht die Hilfsfristen kaum 2

Nur vier Städte liegen über 95%» mehr

Wie aus der Antwort der Landesregierung Brandenburg auf die Kleine Anfrage des Abgeordneten Björn Lakenmacher von der ...
» mehr
« 1 2 3 4 5 6 7 »

Steigende Herausforderungen für Sanitätsdienst und Katastrophenschutz

IM EINSATZ 1/2017: Medizin» mehr

Die Anforderungen an ehrenamtliche Einsatzkräfte sind in den letzten Jahren gestiegen. Im Sanitätsdienst und ...
» mehr

Ende des Bauchgefühls in der Leitstelle

BOS-LEITSTELLE AKTUELL 1/2017: Normen, Leitlinien, Empfehlungen» mehr

Prozessbeschreibungen, Formulare, Audits & Co. – sind Sie auch genervt von so viel Qualitätsmanagement (QM) in Ihrer ...
» mehr

Aachen passt den Rettungsdienst an

Telenotarzt senkt NEF-Einsatzzahlen» mehr

Der Rat der Stadt Aachen soll am 22. Februar 2017 die Anpassung 2016 zum Rettungsdienstbedarfsplan 2014 – 2018 beschließen. ...
» mehr

Vom Symptom zum Notfallmedikament

Neuveröffentlichung zur Pharmakologie für Notfallsanitäter» mehr

Schon praktisch, so ein Ampullarium: Dank ihm hat man an Medikamenten stets alles dabei, was man braucht, und den benötigten ...
» mehr

Entlastung für Rettungsdienst in Baden-Württemberg? 101

AOK und ASB entwickeln „KTW light“» mehr

Die Südwest-AOK hat gemeinsam mit dem ASB Baden-Württemberg nach eigener Aussage „eine neue Fahrzeugklasse entwickelt“, die ...
» mehr

DRK-Bildungsinstitut Rheinland-Pfalz mit neuem Schulleiter 1

LPN-Herausgeber beginnt zum 1. März 2017» mehr

Am heutigen Dienstag unterschrieb Hans-Peter Hündorf in den Räumlichkeiten des DRK-Landesverbandes unter Beisein des ...
» mehr

Invasive Maßnahmen durch bayerische Notfallsanitäter 13

Aktualisierte Checkliste geht über Pyramidenprozess hinaus» mehr

Im Januar 2017 wurde die bayerische Checkliste der invasiven Maßnahmen erneuert, nach denen Notfallsanitäter im Freistaat ...
» mehr

Privater Rettungsdienst bindet sich an TVöD 22

Unternehmen hofft auf Signalwirkung für andere Hilfsorganisationen» mehr

Die Rettungsdienst Daetz GmbH ist seit 1995 öffentlich beauftragter Rettungsdienstanbieter des Landkreises Peine und besetzt ...
» mehr

Fittes Personal für den Rettungsdienst 8

Rheinland-Pfalz startet Gesundheitsmanagement-Projekt» mehr

In Rheinland-Pfalz und im Saarland wird die Gesundheit des Rettungsdienstpersonals durch das Projekt „Betriebliches ...
» mehr

RTH „Christoph 28“ bleibt gelb 5

Luftrettung in Fulda wird weiter vom ADAC betrieben» mehr

Das seit dem 3. April 1984 von der ADAC-Luftrettung betriebene Luftrettungszentrum „Christoph 28“ am Klinikum Fulda wird ...
» mehr

Rettungsdienst in Rheinland-Pfalz rückt zu langsam aus 60

Notarzt und RTW wurden in 74,3% der Fälle zeitgleich alarmiert» mehr

Die Landesregierung Rheinland-Pfalz hat in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Sylvia Groß (AfD) die ...
» mehr

Stichtagsregelung im Notfallsanitätergesetz soll in wenigen Wochen gestrichen werden 53

Änderungsantrag im Bundestag» mehr

Nachdem in der vergangenen Woche bekannt wurde, dass der auf den Weg gebrachte Entwurf des Heil- und Hilfsmittelgesetzes im ...
» mehr
« 1 2 3 4 5 6 7 »

AKTUELLE AUSGABEN

Neuerscheinung:


Das Ampullarium

Medikamente für den Notfallsanitäter

26,00 EUR
incl. 7% UST exkl. Versandkosten

» Details

Unsere Veranstaltungen:


5. Symposium Leitstelle aktuell
30. bis 31. Mai 2017 | Bremerhaven


4. Notfallsanitäter-Symposium
3. bis 4. Juli 2017 | Hamburg

Tickets gibt es hier.

Aktuelle Termine

Stumpf + Kossendey Verlag, 2017
Impressum