KTW-Einsätze werden in Bayern oft mit RTW durchgeführt (Korrektur) 22

Rettungsdienst stehe aber immer für Notfalleinsatz zur Verfügung» mehr

Im Jahr 2015 wurden in Bayern rund 52% aller Krankentransporte mit einem RTW gefahren. Dies geht aus der Antwort des ...
» mehr
« 1 2 3 4 5 6 7 »

Anhörung zum Rettungsdienstgesetz Schleswig-Holstein 2

Ausschusssitzung kann per Audio-Stream verfolgt werden» mehr

Am morgigen Donnerstag, dem 12. Januar 2017, findet im Sitzungszimmer 122 des Landtages Schleswig-Holstein die mündliche ...
» mehr

C1-Führerscheine nur noch fünf Jahre gültig 19

Änderung gilt rückwirkend ab 2013» mehr

Wie das Verkehrsministerium Baden-Württemberg mitteilt, sind die Fahrerlaubnisklassen C1 und C1E nur noch fünf Jahre gültig ...
» mehr

Mobile Pressestelle für den Katastrophenschutz

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Bad Kreuznach» mehr

Der Landkreis Bad Kreuznach hat schon seit neun Jahren eine eigene Facheinheit für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Das ...
» mehr

Ehrenamtlicher Rettungsassistent war kein Arbeitnehmer 117

Klage auf Differenzvergütung wurde abgewiesen» mehr

Die 3. Kammer des Landesarbeitsgerichts Schleswig-Holstein hat am 23. November 2016 die Klage eines Rettungsassistenten ...
» mehr

Wie hat sich der Rettungsdienst entwickelt?

RETTUNGSDIENST 1/2017: 3 Jahre Notfallsanitäter» mehr

Mit dem Jahresbeginn 2017 kann das Notfallsanitätergesetz bereits seinen 3. Geburtstag begehen. Viele Leserinnen und Leser ...
» mehr

Unimog als hochgeländegängige Verstärkung 15

Übergabe an Bergwacht Schwarzwald» mehr

Pünktlich zum Start der Wintersportsaison hat Mercedes-Benz der Bergwacht Schwarzwald e.V. (nicht zu verwechseln mit der ...
» mehr

Perspektiven für ältere Mitarbeiter im Rettungsdienst 44

Umfrage zum Thema Altersmanagement» mehr

Immer noch verlassen die meisten Mitarbeiter den Rettungsdienst weit vor Eintritt ihres Rentenalters. Daher beträgt der ...
» mehr

Notfallsanitäter sollen Gros der Einsätze eigenständig abarbeiten 253

Diskussionspapier aus Hessen zur Zukunft des Rettungsdienstes» mehr

In Hessen hat eine Arbeitsgruppe der DRK-Kreisverbandsärzte ein Diskussionspapier zur Zukunft des Rettungsdienstes und zum ...
» mehr

Standardisierte Arbeitsanweisungen für Notfallsanitäter in Nordrhein-Westfalen 3

Vorgehen bei 15 als „invasiv“ bezeichneten Maßnahmen» mehr

Der Landesverband der Ärztlichen Leitungen Rettungsdienst in Nordrhein-Westfalen hat im Auftrag des Gesundheitsministeriums ...
» mehr

Zuwachs bei der Luxembourg Air Rescue

Ein weiterer LearJet 45XR» mehr

Anfang Dezember erhielt die Luxembourg Air Rescue (LAR) ein neues Ambulanzflugzeug vom Typ LearJet 45XR (LX-RSQ), das den ...
» mehr

Mit Rettungswinde und Fixtau im Einsatz

Zwei weitere Zivilschutz-Hubschrauber» mehr

Wie die Bundespolizei-Fliegergruppe berichtet, ist es vorgesehen, zur Verstärkung der Zivilschutz-Hubschrauberflotte des ...
» mehr

Unterbringung, Betreuung und Versorgung

IM EINSATZ 6/2016: Bilanz der Flüchtlingshilfe» mehr

Durch die massive Zunahme der Zuwanderung ab 2015 war der Fachdienst Betreuung in nie da gewesener Art und Weise gefordert. ...
» mehr
« 1 2 3 4 5 6 7 »

AKTUELLE AUSGABEN

Neuerscheinung:


Das Ampullarium

Medikamente für den Notfallsanitäter

26,00 EUR
incl. 7% UST exkl. Versandkosten

» Details

Unsere Veranstaltungen:


1. Symposium Simulation in der Präklinik
28. März 2017 | Heidelberg

5. Symposium Leitstelle aktuell
30. bis 31. Mai 2017 | Bremerhaven

4. Notfallsanitäter-Symposium
3. bis 4. Juli 2017 | Hamburg

Tickets gibt es hier.

Aktuelle Termine

Stumpf + Kossendey Verlag, 2017
Impressum