Neues Amphibienfahrzeug für das THW Germersheim

Mehr Sicherheit bei Hochwasser» mehr

Der THW-Ortsverband Germersheim (Rheinland-Pfalz) musste lange warten, bis der Traum von einem neuen Amphibienfahrzeug ...
» mehr
« 1 2 3 4 5 6 7 »

Rettungsdienst Hannover will Rettungswagen entlasten

Notfallkrankenwagen für weniger zeitkritische Einsätze» mehr

Die Stadt Hannover setzt im Rahmen eines Pilotprojekts zwei Notfallkrankenwagen (NKTW) als zusätzliche Rettungsmittel im ...
» mehr

Notfallsanitäter erhält Einzug in Rettungsdienstgesetz Sachsen-Anhalt

Vorgesehen ist eine Übergangsfrist für Rettungsassistenten von bis zu 10 Jahren» mehr

Der Landtag in Sachsen-Anhalt hat gestern einem Gesetzesentwurf der Landesregierung zur Änderung des ...
» mehr

Krankenkassen müssen Kosten der Notfallsanitäter-Ausbildung tragen

Schleswig-Holsteinisches Verwaltungsgericht gibt drei Schiedsstellen recht» mehr

Am Schleswig-Holsteinischen Verwaltungsgericht in Schleswig ging es am gestrigen Donnerstag um die Frage, ob die ...
» mehr

Ansehen von Rettungskräften und Polizisten stärken

Neue Kampagne der Bundesregierung» mehr

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat gestern in Berlin eine Kampagne mit dem Slogan „Stark für dich. Stark für ...
» mehr

Wie viele Notfallsanitäter gibt es im deutschen Rettungsdienst?

Ministerien äußern sich zu Absolventenzahlen der Vollausbildung und Weiterqualifizierung» mehr

2017 schließen die ersten Absolventen die dreijährige Vollausbildung zum Notfallsanitäter ab. RETTUNGSDIENST hat dies zum ...
» mehr

Wie können sich Rettungsdienst-Kräfte vor Gewalt schützen?

Neue DGUV-Informationsbroschüre gibt Tipps für die Einsatzdurchführung und -nachsorge» mehr

Wie können sich Einsatzkräfte davor schützen, dass sie bei ihrer Arbeit von Betroffenen oder Umstehenden verbal angegangen ...
» mehr

Johanniter führen bundeseinheitliche Einsatzkleidung ein

Für Sanitätsdienst, Rettungsdienst und Katastrophenschutz» mehr

Die Johanniter-Unfall-Hilfe führt eine bundesweit einheitliche Einsatzkleidung für ihre Einsatzkräfte im Rettungsdienst, ...
» mehr

Weit mehr als eine Ergänzung des bodengebundenen Rettungsdienstes

RETTUNGSDIENST 10/2017: Luftrettung» mehr

Seit 50 Jahren ergänzt die Luftrettung in Deutschland den bodengebundenen Rettungsdienst, etwa wenn ein Patient aus ...
» mehr

Notruf 2.0: Alarmierung der Leitstelle per Handy-App

Vom BMWi entwickelte Notruf-App geht in die Erprobungsphase» mehr

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) entwickelt zusammen mit u.a. den Ländern und Vertretern der ...
» mehr

Auch Essen erhöht die Gebühren für den Rettungsdienst

Grund sind steigende Einsatzzahlen und die Notfallsanitäter-Ausbildung» mehr

Auch die Stadt Essen will die Gebühren für den Rettungsdienst erhöhen. So sollen die Tarife für den Einsatz eines KTW bis ...
» mehr

Meißen finanziert Rettungsdienst mit Jobcenter-Mitteln

Malteser und Johanniter benötigen fast 2 Mio. Euro mehr» mehr

Im Landkreis Meißen müssen die Mehrkosten, die in diesem Jahr im Rettungsdienst entstanden sind, u.a. durch ...
» mehr

Wann wird die Arbeit im Rettungsdienst zur Belastung?

Online-Befragung des Uni-Klinikums Erlangen soll Brennpunkte identifizieren» mehr

Welche Faktoren müssen im Einsatz zusammenkommen, damit dieser von Rettungsdienstkräften als belastend empfunden wird? Dies ...
» mehr
« 1 2 3 4 5 6 7 »

AKTUELLE AUSGABEN

Neuerscheinung


Taschenbuch Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV)

Praxisbuch Krisenintervention

24,00 EUR
incl. 7,00% UST exkl. Versandkosten

» Details

Unsere Veranstaltungen:


3. Zukunftsforum Rettungsdienst
29. und 30. Januar 2018 | Hamburg

2. Symposium Simulation in der Präklinik
20. März 2018 | Heidelberg

4. Symposium Lernfeld Rettungsdienst
17. April 2018 | Hamburg

6. Symposium Leitstelle
12. und 13. Juni 2018 | Bremerhaven

Tickets gibt es hier.

Aktuelle Termine

Stumpf + Kossendey Verlag, 2017
Impressum