Brandenburg will die medizinische Notfall- und Akutversorgung verbessern

Forschungsprojekt zum Patientenverhalten» mehr

Ziel des Forschungsprojektes „Bestandsaufnahme und Weiterentwicklung der Notfall- und Akutversorgung im Land Brandenburg“ ...
» mehr
« 1 2 3 4 5 6 7 »

Entlastung für Rettungsdienst in Baden-Württemberg? 101

AOK und ASB entwickeln „KTW light“» mehr

Die Südwest-AOK hat gemeinsam mit dem ASB Baden-Württemberg nach eigener Aussage „eine neue Fahrzeugklasse entwickelt“, die ...
» mehr

DRK-Bildungsinstitut Rheinland-Pfalz mit neuem Schulleiter 1

LPN-Herausgeber beginnt zum 1. März 2017» mehr

Am heutigen Dienstag unterschrieb Hans-Peter Hündorf in den Räumlichkeiten des DRK-Landesverbandes unter Beisein des ...
» mehr

Invasive Maßnahmen durch bayerische Notfallsanitäter 13

Aktualisierte Checkliste geht über Pyramidenprozess hinaus» mehr

Im Januar 2017 wurde die bayerische Checkliste der invasiven Maßnahmen erneuert, nach denen Notfallsanitäter im Freistaat ...
» mehr

Privater Rettungsdienst bindet sich an TVöD 22

Unternehmen hofft auf Signalwirkung für andere Hilfsorganisationen» mehr

Die Rettungsdienst Daetz GmbH ist seit 1995 öffentlich beauftragter Rettungsdienstanbieter des Landkreises Peine und besetzt ...
» mehr

Fittes Personal für den Rettungsdienst 8

Rheinland-Pfalz startet Gesundheitsmanagement-Projekt» mehr

In Rheinland-Pfalz und im Saarland wird die Gesundheit des Rettungsdienstpersonals durch das Projekt „Betriebliches ...
» mehr

RTH „Christoph 28“ bleibt gelb 5

Luftrettung in Fulda wird weiter vom ADAC betrieben» mehr

Das seit dem 3. April 1984 von der ADAC-Luftrettung betriebene Luftrettungszentrum „Christoph 28“ am Klinikum Fulda wird ...
» mehr

Rettungsdienst in Rheinland-Pfalz rückt zu langsam aus 60

Notarzt und RTW wurden in 74,3% der Fälle zeitgleich alarmiert» mehr

Die Landesregierung Rheinland-Pfalz hat in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Sylvia Groß (AfD) die ...
» mehr

Stichtagsregelung im Notfallsanitätergesetz soll in wenigen Wochen gestrichen werden 53

Änderungsantrag im Bundestag» mehr

Nachdem in der vergangenen Woche bekannt wurde, dass der auf den Weg gebrachte Entwurf des Heil- und Hilfsmittelgesetzes im ...
» mehr

Wenn es im Notfall doch etwas anderes ist

RETTUNGSDIENST 2/2017: Kolibris in der Notfallmedizin» mehr

Während sich die Mehrzahl der Einsätze im Rettungsdienst um bekannte und in der Ausbildung behandelte Notfälle dreht, gibt ...
» mehr

Zu wenig Rettungsfachpersonal, zu viele Einsätze 14

2. Zukunftsforum Rettungsdienst in Hamburg» mehr

Die Unterschiede zwischen Großbritannien und Deutschland sind nicht groß – zumindest was die Herausforderungen betrifft, vor ...
» mehr

Personalmangel beim Berliner Rettungsdienst 52

Gutachten zeigt Notstand auf» mehr

Wie „rbb online“ berichtet, geht aus einem Gutachten, das der rot-schwarze Senat in Auftrag gegeben hatte, hervor, dass dem ...
» mehr

Rettungsdienst kritisiert andere Verkehrsteilnehmer 20

Vor Eintreffen des RTW hatte niemand geholfen» mehr

Am gestrigen Mittwoch fiel gegen 19.00 Uhr einem auf einer Routinefahrt befindlichen MKT-Rettungswagen im bayerischen Anzing ...
» mehr
« 1 2 3 4 5 6 7 »

AKTUELLE AUSGABEN

Neuerscheinung:


Praktische Rettungsdiensthygiene

Lehr-, Lern- und Praxisbuch der Hygiene, Infektionsprävention und Desinfektion für Mitarbeiter der Rettungsdienste

29,00 EUR
incl. 7% UST exkl. Versandkosten

» Details

Unsere Veranstaltungen:


5. Symposium Leitstelle aktuell
30. bis 31. Mai 2017 | Bremerhaven


4. Notfallsanitäter-Symposium
3. bis 4. Juli 2017 | Hamburg

Tickets gibt es hier.

Aktuelle Termine

Stumpf + Kossendey Verlag, 2017
Impressum