So funktioniert die Einbindung von freiwilligen Helfern in den Katastrophenschutz

Forschungsprojekt KOKOS» mehr

Wie lassen sich freiwillige Helfer aus der Bevölkerung z.B. in Unwetterlagen sinnvoll koordinieren und als aktive Partner ...
» mehr
« 1 2 3 4 5 6 7 »

Zahl der Rettungswagen in Dortmund wird fast verdoppelt

Rettungsdienstbedarfsplan wird nach 2009 fortgeschrieben» mehr

Der Rat der Stadt Dortmund hat auf Grundlage eines Gutachtens eine umfassende Neustrukturierung, einen Ausbau des ...
» mehr

DRF-Luftrettung flog 2017 rund 3% der Notfalleinsätze bei Nacht

Organisation legt Jahresbilanz vor» mehr

Die Besatzungen der DRF-Luftrettung an den 29 Luftrettungsstationen in Deutschland wurden im vergangenen Jahr insgesamt ...
» mehr

„Rettungsdienst und Bereitschaftsdienst sollten zur Zusammenarbeit gesetzlich verpflichtet werden“

VdEK begrüßt Bundesratsinitiative zu Portalpraxen» mehr

Der schleswig-holsteinische Gesundheitsminister Dr. Heiner Garg (FDP) hat heute Vormittag im Bundesrat die Initiative des ...
» mehr

Wenn der Rettungsdienst mit anderen zusammenarbeitet …

RETTUNGSDIENST 4/2018: Ein Notfall – viele Perspektiven» mehr

Wo liegen die Prioritäten während eines Einsatzes? Uns Rettungsdiensteinsatzkräften ist das völlig klar. Was wir dabei aber ...
» mehr

25 Offshore-Retter leisteten mehr als 150.000 Einsatzstunden

Zu den neun Standorten in Nord- und Ostsee kommen zwei weitere hinzu» mehr

Im vergangenen Jahr haben die 25 Offshore-Retter des Johanniter-Ortsverbands Stedingen fast 65.000 Einsatzstunden geleistet ...
» mehr

Rettungsdienst und ärztlicher Bereitschaftsdienst arbeiten zusammen

Weiteres Telemedizin-Pilotprojekt in Niedersachsen» mehr

Am 1. Juli 2018 startet in den niedersächsischen Gemeinden Lemwerder und Ganderkesee sowie in der Stadt Delmenhorst – also ...
» mehr

Ehrenamtliche Bergretter wurden Notfallsanitäter

Ergänzungslehrgang erfolgte über einen Zeitraum von drei Monaten» mehr

Sieben Mitglieder der Bergwacht München haben zusammen mit vier weiteren haupt- oder nebenamtlich tätigen ...
» mehr

Weniger Übergriffe auf Rettungsdienste und Feuerwehren in Schleswig-Holstein

Zahl der Körperverletzungen ist aber gestiegen» mehr

Im vergangenen Jahr sind in Schleswig-Holstein 1.135 Ermittlungsverfahren gegen 1.172 Beschuldigte infolge von Übergriffen ...
» mehr

Notfallsanitäter macht doppelte Hilfsfrist im Rettungsdienst überflüssig

Barmer Baden-Württemberg zu Reformplänen des Innenministeriums» mehr

Die Landesvertretung Baden-Württemberg der Barmer Ersatzkasse hat sich zu den angekündigten Reformplänen für den ...
» mehr

Bundesrechnungshof kritisiert Rettungsdienst-Entgelt- und Gebührensätze

Krankenkassen sollten mehr Mitwirkungsrechte haben» mehr

Der Bundesrechnungshof hat mit einer sogenannten Abschließenden Mitteilung vom 14. Februar 2018 das Bundesministerium für ...
» mehr

IM EINSATZ jetzt digital lesen

Zeitschrift für Einsatzkräfte im Katastrophenschutz» mehr

Wussten Sie schon, dass wir die IM EINSATZ jetzt auch als reines Digital-Abo anbieten? Mit der App „Rettungsdienst ...
» mehr

Zwei neue Rettungshubschrauber für Kärnten und Tirol

ARA-Flugrettung und ARBÖ starten Kooperation ab April 2018» mehr

Die ARA-Flugrettung und der Auto-, Motor- und Radfahrerbund Österreichs (ARBÖ) werden demnächst zusammenarbeiten. Am 1. ...
» mehr
« 1 2 3 4 5 6 7 »

AKTUELLE AUSGABEN

Neuerscheinung:


Die Prüfung für Rettungssanitäter (2018)

Fragensammlung zum LPN-San

22,90 EUR
incl. 7,00% UST exkl. Versandkosten

» Details

Unsere Veranstaltungen:


3. Symposium Taktische Lagen im Rettungsdienst
27. und 28. November 2018 | Düsseldorf

Tickets gibt es hier.

Aktuelle Termine

Stumpf + Kossendey Verlag, 2018
KontaktRSS