Personalengpässe beim DRK Baden-Württemberg

Corona-bedingte Ausfälle lassen Mitarbeitende an ihre Grenzen stoßen» mehr

Beim DRK-Rettungsdienst in Baden-Württemberg verschärft sich die Personalsituation aufgrund täglich steigender Corona-Zahlen ...
» mehr
« 1 2 3 4 5 6 7 »

BRK und Ver.di beschließen Steigerung der Tarifentgelte

Mitarbeitende erhalten Corona-Sonderzahlung» mehr

Ab 1. Dezember dieses Jahres erhalten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BRK eine Tarifsteigerung in Höhe von 6%, die ...
» mehr

SAR-Jahresbericht 2020/2021

Wandel im Such- und Rettungsdienst der Bundeswehr» mehr

Wie aus dem Jahresbericht 2020/2021 des Such- und Rettungsdienstes, engl.: Search and Rescue (SAR), der Bundeswehr ...
» mehr

20 Jahre AG Katastrophenschutz in Hessen

Arbeit der Hilfsorganisationen wird zusätzlich finanziell unterstützt» mehr

Anlässlich der Feier zum 20-jährigen Jubiläum der AG Katastrophenschutz (AG KatS) in Wiesbaden-Biebrich auf dem Gelände der ...
» mehr

Aicher Group zählt zu „Bayerns Best 50“

Rettungsdienstunternehmen wird für wirtschaftliche Wachstumsstärke ausgezeichnet» mehr

Die Aicher Group GmbH & Co. KG, ein Unternehmen der Aicher Ambulanz Union, wurde diese Woche mit der Auszeichnung ...
» mehr

20 Jahre Einsatz für „Christophorus Europa 3“

RTH stellt notfallmedizinische Versorgung über Grenzen hinweg sicher» mehr

„Christophorus Europa 3“ ist der erste RTH, der grenzüberschreitend von zwei Organisationen betrieben wird, der ...
» mehr

Kongress „HPSN Deutschland 2022“

Fachvorträge und Workshops zur medizinischen Simulation» mehr

Am 22. und 23. September 2022 findet der Kongress „HPSN Deutschland 2022“ (Human Patient Simulation Network) im Favorite ...
» mehr

Was im Sommer so auf den Nägeln brennt

RETTUNGSDIENST 8/2022: Saisonale Notfälle» mehr

Jede Jahreszeit hat ihre Besonderheiten: Sommerzeit ist Freiluftzeit. Strahlender Sonnenschein, lange Tage mit kurzen ...
» mehr

Positionspapier zum Einsatz von Luftfahrzeugen

vfdb und DFV fordern konkrete Verbesserungen » mehr

Feuerwehren, Rettungsdienste und Katastrophenschutz bedürfen dringend verbesserter Einsatzmöglichkeiten von Luftfahrzeugen ...
» mehr

Drohnen-Projekt LARUS-PRO fortgesetzt

Lageunterstützung aus der Luft auch für landgebundenen Rettungsdienst und Katastrophenschutz » mehr

Seit 2016 konnte in dem Projekt „Lageunterstützung bei Seenotrettungseinsätzen durch unbemannte Luftfahrtsysteme (LARUS)“ ...
» mehr

Virtual Reality im Sanitätsdienst der Bundeswehr

Aus- und Fortbildung im digitalen Rettungswagen» mehr

Das Bundeswehrzentralkrankenhaus (BwZK) in Koblenz verfügt an seiner dortigen Rettungswache über ein im Rettungsdienst noch ...
» mehr

Erster Telenotarztstandort in Bayern vergeben

RKT Rettungsdienst oHG setzt sich bei Vergabe in Straubing durch» mehr

Die RKT Rettungsdienst oHG konnte sich im Vergabeverfahren für den Telenotarztstandort Ost („TNA Ost“) gegen zwei ...
» mehr

Bundesweiter Warntag findet am 8. Dezember 2022 statt

Cell Broadcast soll erstmalig getestet werden» mehr

Die Innenministerinnen und Innenminister von Bund und Ländern haben beschlossen, dass der diesjährige bundesweite Warntag am ...
» mehr
« 1 2 3 4 5 6 7 »

Unsere Fachzeitschriften

Jetzt lieferbar!


Kultursensibel im Einsatz

Besondere Personengruppen im Rettungsdienst Band 3

14,90 EUR
incl. UST exkl. Versandkosten

» Details
Stumpf + Kossendey Verlag, 2022
KontaktRSS