S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

3. Forschungspreis DRF Luftrettung

14.11.2013, 12:24 Uhr

Foto: T. Bader

Ausschreibung soll „luftgestützte Notfallmedizin“ voranbringen

Die DRF Stiftung Luftrettung hat zum 3. Mal einen Forschungspreis zur Förderung des notfallmedizinischen Fachaustausches ausgeschrieben. Bis Ende Februar 2014 können aktuelle Arbeiten zur luftgestützten Notfallmedizin eingereicht werden. Prämiert wurden in den vergangenen zwei Jahren Veröffentlichungen zur Videolaryngoskopie sowie zu Auswirkungen der Zielkliniken-Auswahl auf das Überleben von Patienten mit Herzstillstand.

Mit der Ausschreibung solle die „Forschung und Strategieplanung in der präklinischen Notfallversorgung vorangetrieben werden“, wie es in einer Pressemitteilung der DRF Luftrettung heißt. Verliehen wird der mit 5.000 Euro dotierte Preis im Mai 2014 anlässlich der Jahrestagung der leitenden Notärzte und Rettungsassistenten der DRF Luftrettung in Stuttgart. Eingereicht werden können aktuelle Studien, klinische Untersuchungen mit Bezug zur luftgestützten Notfallmedizin aus dem deutschsprachigen Raum und der Europäischen Union. Voraussetzung für eine Bewerbung ist die Veröffentlichung als Originalarbeit in einer Fachzeitschrift innerhalb des letzten Jahres vor Einreichung. Die Arbeiten können bis zum 28. Februar 2014 in den Sprachen Deutsch oder Englisch per E-Mail an forschungspreis@drf-luftrettung.de eingereicht werden.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum