S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

ASB hilft Hochwasseropfern in Serbien

13.05.2005, 14:15 Uhr

Foto: ASB

Überschwemmungen in Serbien/Rumänien

An rund 1.000 von Überschwemmungen betroffene Familien in der serbischen Gemeinde Jasa Tomic verteilt der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) in den nächsten Tagen Hilfsgüter. Sie erhalten u.a. Hygienesets mit Seife, Desinfektionsmitteln und Shampoo. Außerdem stellt der ASB den Ärzten des Krisenstabes Medikamente zur Verfügung und beschafft Schutzanzüge für die Bergung von Tierkadavern. Die Hilfsgüter haben insgesamt einen Wert von 25.000 Euro.

Die Gemeinde Jasa Tomic ist besonders betroffen von den Überschwemmungen im serbisch-rumänischen Grenzgebiet. Ende April 2005 war der Fluss Tamis infolge heftiger Regenfälle und der Schneeschmelze in den rumänischen Karpaten über die Ufer getreten, sodass mehrere Dämme brachen. Rund 20.000 Familien in der Region haben durch die Flut ihr Hab und Gut verloren. Zudem besteht noch immer Seuchengefahr, denn im Wasser treibt eine große Zahl von Tierkadavern. Mit den neuen Schutzanzügen wird nun eine manuelle Bergung durchführbar, denn der Einsatz von Maschinen ist wegen des aufgeweichten Bodens nicht möglich.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum