S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

ASB-Rettungswache Kaufbeuren offiziell eröffnet

21.09.2011, 09:23 Uhr

Fotos: M. Wohlrab

Weitere Bilder
Bereits seit dem 1. Januar in Betrieb

Am Samstag wurde die Rettungswache des Arbeiter-Samariter-Bundes in Kaufbeuren, die bereits seit dem 1. Januar in Betrieb ist, offiziell eröffnet. Ganztägig wurden rund um die Rettungswache auf dem MOMM-Gelände viele Attraktionen rund ums Rettungswesen geboten. Neben dem ASB waren auch die Feuerwehr Kaufbeuren, das THW, die DLRG, die Landesverkehrswacht und die Wasserwacht vertreten. Kaufbeurens Bürgermeister Gerhard Bucher eröffnete die Wache mit einem kurzen Grußwort.

Eine ASB-Hundestaffel aus München präsentierte ihr Können, bei einem fiktiven Unfall wurde eine verletzte Person aus einem Auto gerettet und auch eine Drehleiterübung der Feuerwehr stand auf dem Programm. Die Feuerwehr führte außerdem vor, welche Folgen es hat, wenn man brennendes Fett mit Wasser zu löschen versucht. Zwischen den Veranstaltungen präsentierte die ASB-Landesschule Wiederbelebungsmaßnahmen im Takt eines Musikstückes. Zudem konnte während des gesamten Tages ein Überschlagsimulator sowie ein Gurtschlitten ausprobiert werden. Fahrzeuge des ASB, der DLRG sowie der Wasserwacht standen zur Besichtigung bereit, das THW präsentierte einen Plasmaschneider.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum