S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Auffahrunfall mit Notarzteinsatzfahrzeug

07.03.2014, 14:25 Uhr

Fotos: T. Czemmel/Feuerwehr Bruchsal

Weitere Bilder
Fahrer des NEF verletzt

Auf der K3575 zwischen Bruchsal und Weiher ist heute Morgen ein Notarzteinsatzfahrzeug in einen Auffahrunfall verwickelt worden. Das Einsatzfahrzeug war zu einem Verkehrsunfall alarmiert worden. Als das NEF an der Einsatzstelle eintraf, fuhr ein nachfolgender Pkw auf das Fahrzeug auf. Der Rettungsdienst begann umgehend mit der Behandlung des verletzten NEF-Fahrers, der zur weiteren Versorgung mit dem Rettungshubschrauber „Christoph 43“ in ein Krankenhaus geflogen wurde.

Da das NEF im Heckbereich qualmte, baute die Bruchsaler Feuerwehr den Heckeinbau des Einsatzfahrzeuges aus, um an die Rauchquelle zu gelangen. Durch den Aufprall waren die elektrischen Anlagen in Brand geraten. Mit einem CO2-Löscher wurde dieser gelöscht. An den Unfallfahrzeugen des ursprünglichen Verkehrsunfalls wurden von der Feuerwehr die Batterien abgeklemmt. Während des Einsatzes musste die Kreisstraße komplett gesperrt werden.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum