S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Ausbildung zum „Maststeiger“für Spezialkräfte

07.09.2009, 09:26 Uhr

Foto: 144 Notruf NÖ

Pager-Netz-Einsatz in luftigen Höhen

Das von „144 Notruf NÖ“ entwickelte und betriebene digitale Alarmierungssystem-Pagernetz wird laufend erweitert und optimiert, muss aber auch präventiv gewartet werden. Um Kosten für die Wartungsarbeiten durch teure und externe Firmen mit Spezialarbeitskräften für die Höhenarbeit zu sparen, hat „144 Notruf NÖ“ mittlerweile vier Experten auf diese Spezialtätigkeit ausgebildet. Martin Theuerweckl und Christian Leitner sind das ganze Jahr im Einsatz um die Wartungsarbeiten durchzuführen und werden dabei von Rene Kerschbaumer und Philipp Gutlederer unterstützt. Die Vier können bei eventuellen Störungen, zu jeder Tages und Nachtzeit sofort eingreifen.

 

Die Ausbildung zum „Maststeiger“ ist für Spezialkräfte notwendig, um auf Sendemasten zu klettern, um dann an technischen Anlagen arbeiten zu dürfen. Um diese Berechtigung zu erhalten, müssen die vier jährlich einen Refresher-Kurs absolvieren. In Österreich ist die Höhenwerkstatt das erste Schulungsunternehmen, das eine derart umfassende und niveauvolle Ausbildung anbietet.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum