S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

BKS-Vizepräsident im DIN-Ausschuss für BTW

12.05.2014, 11:26 Uhr

Foto: Sani-Car

Neue Norm zum Mietliegewagen liegt als Entwurf vor

Am 7. Mai 2014 fand in der Bundesanstalt für Straßenverkehr (BASt) in Bergisch-Gladbach die 47. Sitzung des DIN-Ausschusses „Kraftfahrzeuge zur Beförderung mobilitätsbehinderter Personen“ (Behindertentransportkraftwagen) statt (NA 053-01-07AA). Der Vizepräsident des Bundesverbandes eigenständiger Rettungsdienste und Katastrophenschutz (BKS), Udo Pokowietz, wurde mit deutlicher Zustimmung der Ausschussmitglieder zum neuen stellvertretenden Obmann des Ausschusses gewählt.

Pokowietz, Geschäftsführer des privaten Krankentransport- und Rettungsdienstes Sani-Car in Bochum, bewertet die Gremientätigkeit als besondere Herausforderung, da der Ausschuss eine neue Norm zum Mietliegewagen erarbeitet hat. Mit der inhaltlichen Abgrenzung des Krankentransportes vom Mietliegewagen setzt er sich seit vielen Jahren auseinander. Den Entwurf der neuen Norm kann man auf der DIN-Homepage einsehen und kommentieren. Dazu muss man sich allerdings registrieren.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum