S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Blutungen/Wundversorgung

21.10.2004, 10:41 Uhr

RETTUNGSDIENST im November 2004

Die Versorgung von Patienten mit bedrohlichen Blutungen stellt einen wichtigen Aspekt der präklinischen Notfallversorgung dar, denn alle bedrohlichen Blutungen bergen letztendlich die Gefahr des hämorrhagischen Schocks in sich. Die RETTUNGSDIENST-Novemberausgabe widmet sich daher ausführlich dem Thema „Blutungen und Wundversorgung“. Dargestellt werden zudem die Probleme, die den Rettungsdienst bei der Versorgung von Fremdkörper- und Pfählungsverletzungen erwarten. Abschließend erfahren Sie Wissenswertes zur Anatomie und Physiologie der Blutgerinnung. Darüber hinaus gibt’s natürlich wieder jede Menge Informationen, Einsatzberichte und Reportagen rund um das Thema „Rettungsdienst und Notfallmedizin“.

Das Inhaltsverzeichnis als pdf-Datei zum Download gibt es hier.

Wer die Zeitschrift in diesem Monat abonniert, erhält übrigens dazu das Brettspiel "Die Retter". Mehr dazu hier.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum