S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Bund startet Wettbewerb für das Ehrenamt im Bevölkerungsschutz

12.02.2009, 12:33 Uhr

Ab sofort läuft der Wettbewerb des Bundesministeriums des Innern zur Förderung des Ehrenamtes im Bevölkerungsschutz. Die Auszeichnung soll das Engagement aller Ehrenamtler im Bevölkerungsschutz würdigen und sie weiter in ihrer Arbeit bestärken. Insgesamt 15.000 Euro erwarten die Preisträger. Das Geld soll Projekten des Ehrenamtes im Bevölkerungsschutz zugute kommen, die in die Zukunft gerichtet und Vorbild für das Ehrenamt im Bevölkerungsschutz sind.

 

Den Wettbewerb steuert das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. Der Preis steht im Kontext der gemeinsamen Initiative „Zivil-Engagement“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und des Bundesministeriums des Innern. Dabei geht es nicht allein um den Bevölkerungs- und Katastrophenschutz sondern auch um die wichtige gesellschaftliche Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements in den Organisationen. Deren Jugend- und Nachwuchsarbeit vermittelt jungen Menschen nicht nur fachliche Fähigkeiten, sondern auch die Fähigkeit, Verantwortung in der Gesellschaft zu übernehmen.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum