S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Erste Absolventen des Studiengangs Rescue Engineering ausgezeichnet

05.10.2006, 09:36 Uhr

Foto: Fachhochschule Köln

Die Zeugnisvergabe für die ersten 50 Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Rescue Engineering fand in der vergangenen Woche in Köln statt. Neben der Begrüßung durch den Prorektor der FH Köln, Prof. Rüdiger Küchler, hielt Dr. Peter Hennes, Herausgeber des „Handbuchs für das Rettungswesens“ einen Vortrag und Christoph Unger, Präsident des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, eine Festrede.

Der bundesweit erste Studiengang dieser Art bietet ein neues und auf die Anforderungen des modernen Katastrophenschutzes und der operativen, nicht-polizeilichen Gefahrenabwehr abgestimmtes Berufsbild. Die Lehrfächer setzen sich u. a. aus Bereichen des Maschinenbaus, der Anlagen- und Verfahrenstechnik, der Betriebswirtschaft und der Rettungsmedizin zusammen. Außerdem bieten sich durch die intensive Zusammenarbeit mit Rettungsdiensten, Unternehmen und Behörden zahlreiche Praktika für die Studierenden an.

Die Nachfrage nach Studienplätzen ist seit der Einführung im WS 2002/2003 rund viermal so hoch wie die Aufnahmekapazität und steht dem Bedarf auf dem Arbeitsmarkt in nichts nach. Bislang erhielten nahezu alle Absolventinnen und Absolventen vorzeitig einen ausbildungsadäquaten Arbeitsplatz (sofern sie sich nicht noch für einen anschließenden Masterstudiengang eingeschrieben haben).

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum