S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Fachtagung „Traumamanagement“

17.08.2011, 15:11 Uhr

Foto: Knacke

DRK-Berufsfachschule in Hamburg lädt ein

Die DRK-Berufsfachschule für Rettungsassistenz in Hamburg „begeht“ am 10. September ihr 20-jähriges Jubiläum. 20 Jahre Berufsfachschule für Rettungsassistenz, 20 Vollzeitausbildungen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten. Was im Jahr 1991 in der Krankenpflegeschule in Hamburg-Rissen begann, ist mittlerweile zu einer etablierten Einrichtung im Bildungszentrum Schlump in Hamburg Eimsbüttel geworden. Dieses Ereignis soll aber nicht groß gefeiert werden. Stattdessen wird die Möglichkeit zur fachlichen Weiterbildung geboten und zu einer Fachtagung „Traumamanagement“ eingeladen.

Seit über einem Jahr ist das BZ Schlump TraumaManagement®-Stützpunkt Nord. Hier werden nach ISO–9001 zertifizierte Ausbildungskonzepte zur qualitativ hochwertigen Versorgung präklinisch Verletzter angeboten. Damit wollen die Anbieter zur ständigen Qualitätsverbesserung im Rettungsdienst beitragen. Referenten stellen u.a.Zu folgenden Themen wird u. a. referiert: Polytraumaversorgung, S 3-Leitlinie, Team Ressource Management und präklinische Traumaletalität. Im Plenum und in den einzelnen Seminaren werden die Themen zudem vertieft. Die Tagung findet am 10. September 2011 im Großen Saal des Albertinen-Hauses, Sellhopsweg 18-22, statt, die Kosten betragen 50 Euro inklusive Verpflegung (für Absolventen des BZ 40 Euro). Anmeldung bitte bis zum 5. September 2011.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum