S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Krankentransport – nur ein „unvermeidbares Übel“?

25.11.2014, 10:31 Uhr

RETTUNGSDIENST 12/2014: Krankentransport

Krankentransporte machen in Deutschland ca. 51% des rettungsdienstlichen Einsatzgeschehens aus. Die Ausbildung von Rettungsdienstmitarbeitern ist jedoch überwiegend auf das Handeln in Notfallsituationen ausgerichtet. Selbst in den Kursen für Rettungssanitäter wird das professionelle Handeln im Krankentransport im Vergleich zu anderen Themen eher kurz und knapp thematisiert. Die spezielle Situation erfordert aber zumindest teilweise Kompetenzen, die in der Notfallrettung so nicht abverlangt werden.

Die weiteren Themen im Dezember:

  • Ausbildung per Ausnahmeregelung: Notfallsanitäter-Lehrgang sorgt für Unmut
  • Management des Alterns im Betrieb: Strategisches Modellprojekt zur Lebensarbeitszeit
  • Rettungsdienst beim Wacken Open Air: Wenn ein Dorf zur Großstadt wird

Das Inhaltsverzeichnis finden Sie wieder hier.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum