S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Medizinische Task Force des Bundes ergänzt

19.06.2024, 10:54 Uhr

Foto: BBK

Transportmittel für bis zu zwei Verletzte


Um die MTF des Bundes zu verstärken, wurden am 18. Juni sechs neue Fahrzeuge des Typs „Krankentransportwagen Typ B für den Zivilschutz“ an das Land NRW übergeben. Bei der MTF handelt es sich um eine bundesweit im Aufbau befindliche arztbesetzte, sanitätsdienstliche taktische Einsatzabteilung mit Spezialfähigkeiten im Zivilschutz und der bundeslandübergreifenden Katastrophenhilfe des Bundes.

In den KTW können bis zu zwei liegende Patientinnen und Patienten transportiert und versorgt werden. Die Fahrzeuge verfügen nicht nur über einen Allradantrieb und ein Schlechtwegefahrwerk, sondern sind auch mit Bergematerial und Feuerlöscher ausgestattet. Träger der MTF sind öffentliche und private Organisationen, die in den jeweiligen Landeskatastrophenschutzeinheiten mitwirken. Dazu gehören u.a. der ASB, die DLRG, das DRK, die Johanniter und Malteser sowie die Feuerwehren. Von den neuen KTW profitieren die Kreise Bielefeld, Mönchengladbach, Leverkusen, Recklinghausen, Hagen und Minden-Lübbecke.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2024
KontaktRSS Datenschutz Impressum