S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Mit Hightech ins Nasse: Wasserrettung

14.06.2007, 08:23 Uhr

IM EINSATZ 3/2007

 

Sagen Ihnen die Abkürzungen PWC, IRB oder SR 3 etwas? Das eine ist eine Personal Water Craft, auch Jetski genannt, eine Art Wassermotorrad. Das IRB ist das Inflatable Rescue Boat, ein neues Motorrettungsboot für spezielle Einsätze. Und der SR 3 ist der Strömungsretter, der auch selber ausbilden darf. Neue Begriffe und neue Techniken prägen auch die moderne Wasserrettung, die den Badehosezeiten längst entwachsen ist.

Weitere Themen der Juni-Ausgabe:

     

  • Ein Instrument der Führung beim DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz: Die Leitungsgruppe
  • Einsatzleitwagen der Malteser in Aschaffenburg: 4.000 Arbeitsstunden für neues Führungsfahrzeug
  • Amputationsverletzungen: Wichtige Maßnahmen der Akutversorgung

Das Inhaltsverzeichnis steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung (ca. 256 KB).

Neuabonnenten erhalten diesmal alle drei Bände der Reihe RD-kompakt (mehr zu Band1, Band 2 und Band 3). Sie können IM EINSATZ ab sofort online abonnieren.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum