S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe will Notfallversorgung beschleunigen

10.05.2005, 07:22 Uhr

Verbesserung der Prozesse beim Rettungsdienst angestrebt

Die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe will die Zeit vom Einsetzen der ersten Schlaganfall-Symptome bis zur Therapieentscheidung im Krankenhaus verkürzen. Zum heutigen bundesweiten "Tag gegen den Schlaganfall" hat sie ihr Projekt "Notfall-Management" vorgestellt, das in seiner Konzeption einzigartig ist.

Das Projekt "Notfall-Management" setzt auf drei zentrale Maßnahmen: Auf gemeinsam mit einem Expertenrat entwickelte Schulungen für die an der Notfallversorgung beteiligten Berufsgruppen, auf Information der Öffentlichkeit über Symptome und das richtige Verhalten im Notfall sowie auf Verbesserung der Prozesse sowohl beim Rettungsdienst als auch im Krankenhaus. Die Maßnahmen werden ab Herbst dieses Jahres in zwei Modellregionen erprobt. Das Einzigartige: Erstmals wird die Wirksamkeit aller drei Maßnahmen in dieser Kombination wissenschaftlich überprüft - das Konzept kann so anschließend angepasst und deutschlandweit umgesetzt werden.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum