S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

RETTUNGSDIENST ist seit mehr als 40 Jahren die führende Fachzeitschrift für alle Notfallsanitäter, Rettungsassistenten, Rettungssanitäter sowie Notärzte. Sie wird auf nahezu jeder Rettungswache und in den für den Rettungsdienst zuständigen Behörden gelesen.

  • RETTUNGSDIENST erscheint monatlich mit einem Umfang von mindestens 100 Seiten.
  • RETTUNGSDIENST veröffentlicht in jeder Ausgabe reale Fallbeispiele sowie aktuelle Informationen aus allen Bereichen der präklinischen Notfallmedizin: Fortbildung, Notfallpraxis, Recht, Berufspolitik usw. Mit ausgewählten E-Learning-Artikeln können Abonnenten Fortbildungspunkte absolvieren.
  • RETTUNGSDIENST beinhaltet Europas größten Stellenmarkt für das Rettungsfachpersonal.
  • RETTUNGSDIENST veranstaltet das jährlich stattfindende „Zukunftsforum Rettungsdienst“.

Blättern Sie hier durch eine aktuelle Ausgabe.

E-Learning mit der Zertifizierten Fortbildung


Alle RETTUNGSDIENST-Abonnenten haben mit dem E-Learning die Möglichkeit, einen Teil ihrer vorgeschriebenen jährlichen 30-Stunden-Fortbildung online zu absolvieren. Dazu beantworten sie pro Ausgabe 10 Multiple-Choice-Fragen zum Fachartikel des Monats. Es erscheinen 12 Ausgaben im Jahr.

Die Fortbildung ist von der Ärztekammer Niedersachsen mit 2 Punkten zertifiziert und damit auch für andere Ärztekammern anerkennungsfähig. Zudem wird die Fortbildung auch vom Bildungsinstitut des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz anerkannt und zertifiziert.

Die Zertifizierte Fortbildung wird anerkannt von:

Weitere Informationen zur Zertifizierten Fortbildung gibt’s hier.

Preise


RETTUNGSDIENST-Print-Abo
63,60 € inkl. Versand innerhalb DE (71,90 € inkl. Versand innerhalb der EU)

  • 12 Ausgaben pro Jahr
  • kostenloses E-Learning
  • Rabatte auf S+K-Fortbildungsveranstaltungen
  • Zugriff auf das gesamte Archiv seit 1979

RETTUNGSDIENST-Kombi-Abo
75,60 € inkl. Versand innerhalb DE (83,90 € inkl. Versand innerhalb der EU)

  • 12 Ausgaben pro Jahr
  • Zugriff per App für iOS, Android und per Browser
  • kostenloses E-Learning
  • Rabatte auf S+K-Fortbildungsveranstaltungen
  • Zugriff auf das gesamte Archiv seit 1979

RETTUNGSDIENST-Azubi-Abo
45,00 € inkl. Versand innerhalb DE (53,30 € inkl. Versand innerhalb der EU)

  • 12 Ausgaben pro Jahr
  • kostenloses E-Learning
  • Rabatte auf S+K-Fortbildungsveranstaltungen
  • Zugriff auf das gesamte Archiv seit 1979
  • Kombi-Abo für nur 1 Euro pro Ausgabe zubuchbar

Sie haben bereits ein Abo und möchten die RETTUNGSDIENST für nur 1,- Euro im Monat zusätzlich digital lesen? Dann klicken Sie bitte hier.

Mengenrabatt
Bereits ab 10 Exemplaren erhalten Sie von uns ein individuelles Angebot für Ihre Organisation oder Einheit. E-Mail: kundenservice(at)skverlag.de

Die Redaktion


Dr. med. Stefan Braunecker (Jacksonville, USA)

Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin; Autor des Buches „Das Ampullarium – Medikamente für den Notfallsanitäter

Timo Joormann (Bocholt)

begann seine rettungsdienstliche Tätigkeit im Jahr 2000 bei der Berufsfeuerwehr in Essen, nach dem Rettungssanitäter wurde er dort Rettungsassistent, Lehrrettungsassistent und schließlich Praxisanleiter. Heute ist der Hauptbrandmeister als Notfallsanitäter in einer mittleren Führungsebene bei der Feuerwehr Bocholt tätig.

Sebastian Jürgen (Braunschweig)

Leiter der Notfallsanitäterschule am städtischen Klinikum in Braunschweig, stellvertretender nationaler Koordinator PHTLS Deutschland

Dr. med. Peer G. Knacke (Eutin)

Facharzt für Anästhesie, Notarzt und Ärztlicher Leiter Rettungsdienst im Kreis Ostholstein; Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft in Norddeutschland tätiger Notärzte e.V. (AGNN); Autor der Bücher „Fallbeispiele Rettungsdienst 2“ und „Fallbeispiele Rettungsdienst 3“ sowie Mitherausgeber des „Trauma-Buchs“ und des „Lehrbuchs für präklinische Notfallmedizin

Dr. phil. Peter Poguntke (Neufahrn b. Freising)

Fachjournalist und Autor des Buches „First Responder: Verstärkung für die Rettungskette

Dr. med. Ralf Schnelle (Stuttgart)

Facharzt für Innere Medizin, Notfallmedizin sowie OLAF-Zeichner; Autor der Bücher „EKG in der Notfallmedizin“, „Startklar für Rettungsdienst und Krankentransport“, „Schock empfohlen – Der OLAF-Reanimationsleitfaden“ und „Noch’n Tupfer ... Ein Vortrag über Rettungsdienst & Krankentransport“ sowie Mitherausgeber des „Trauma-Buchs

Dr. rer. medic. Heiko Schumann (Magdeburg)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Otto-von-Guericke-Universität im Bereich Arbeitsmedizin und Fachberater für physische und psychische Belastungen; Coach, Berater sowie Dozent in der Erwachsenenbildung; Feuerwehrmann, Notfallsanitäter und Praxisanleiter sowie Leiter eine Rettungsdienstschule

Hendrik Sudowe (Osnabrück)

Notfallsanitäter, Dipl.-Gesundheitslehrer und Dozent; Autor des Buches „Gerätediagnostik im Rettungsdienst“ und des Lernspiels „Diagnostik Detektiv – Vom Symptom zur Diagnose“ sowie Mitherausgeber des „Handbuchs Leitstelle

Ralf Tries (Koblenz)

Richter und Direktor des Amtsgerichts Montabaur sowie Rettungsassistent; Autor des Buches „Strafrechtliche Probleme im Rettungsdienst

Die Redaktionsleitung


Detlef Dahlstrom
Tel. 04405 9181-27
Fax 04405 9181-30
Klaus von Frieling
Tel. 04405 9181-21
Fax 04405 9181-30
Stumpf + Kossendey Verlag, 2021
KontaktRSS Datenschutz Impressum