S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Wann kann ich teilnehmen?


Sie sind zur Teilnahme berechtigt, wenn Ihre Abonnementdaten bzw. (bei einer Teilnahme ohne eigenes Abonnement) die des Rechnungsempfängers im S+K-Verlag vorliegen und das Abonnement regulär begonnen hat, d.h. die Jahresrechnung als bezahlt nachgewiesen ist. Bei Neuabonnenten ist eine Teilnahme an der Zertifizierten Fortbildung in ca. 2-3 Werktagen nach Bezahlung des bestellten Abonnements möglich, sofern Sie „ab sofort“ abonnieren.

⇑ Seitenanfang

Wer kann teilnehmen


Jeder Abonnent der Zeitschrift RETTUNGSDIENST bzw. der Zeitschrift BOS-LEITSTELLE AKTUELL kann an der Zertifizierten Fortbildung kostenlos teilnehmen. Aber auch eine Teilnahme ohne Abonnement ist möglich. Dafür teilt der Bezieher der Zeitschrift dem Verlag den Namen, die Anschrift und E-Mail-Adresse der weiteren Teilnehmer mit. Nach Zahlungseingang werden die Zugangsdaten für die einzelnen Teilnehmer an den Rechnungsempfänger übermittelt. Pro weitere Person kostet das Ganze lediglich 15 Euro pro Jahr. Voraussetzung ist, dass alles über die Rechnungsadresse abgerechnet wird, über die auch das Abonnement läuft (bzw. ein Konto bei Bankeinzug). Pro Abo können vier zusätzliche Personen an der Zertifizierten Fortbildung teilnehmen.

Sollten Sie ein Abonnement - oder mehrere Abonnements - über eine Organisation beziehen, haben Sie pro Abonnement die Möglichkeit, beim ersten Einloggen einmalig den Namen einer Person aus Ihrer Institution anzugeben, die an dieser Fortbildung teilnehmen wird.

⇑ Seitenanfang

Was muss ich zuerst tun?


Die Multiple-Choice-Fragen der Zertifizierten Fortbildung beziehen sich in der RETTUNGSDIENST auf einen Artikel, in der BOS-LEITSTELLE AKTUELL auf mehrere Beiträge. Diese Fragen können Sie nach eingehender Lektüre online beantworten. Das Login erfolgt auf der Verlags-Homepage www.skverlag.de/zf, auf der Sie sich jetzt befinden.

⇑ Seitenanfang

Technische Voraussetzungen


Sie benötigen einen Internet-Anschluss und einen gängigen Browser. Ihr Zertifikat können Sie sich am Jahresende innerhalb Ihres Zugangs herunterladen. Für die Anzeige und den Ausdruck des Jahres-Zertifikats benötigen Sie das Programm Adobe Acrobat Reader®, das Sie kostenfrei über www.adobe.de beziehen können. Im Normalfall ist der Adobe Acrobat Reader® auf Ihrem Computer standardmäßig installiert.

⇑ Seitenanfang

Wie kann ich mich einloggen?


Sie werden zunächst nach Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl gefragt.

  • Als Abonnent der Zeitschrift RETTUNGSDIENST finden Sie Ihre Kundennummer auf dem Adressaufkleber auf der Vorderseite der Zeitschrift. Die 5- oder 6-stellige Nummer oberhalb Ihres Namens befindet sich in der Mitte der Zahlenreihe zwischen den beiden Rauten (siehe Beispiel).

  • Als Abonnent der Zeitschrift BOS-LEITSTELLE AKTUELL finden Sie Ihre Kundennummer auf dem Adressaufkleber, der auf der Versandtasche klebt. Die Kundennummer ist hier rot markiert.

  • Bei einer Teilnahme ohne eigenes Abonnement ist Ihnen Ihre Kundennummer durch den Verlag mitgeteilt worden.

Nach dem ersten Login werden Sie zunächst aufgefordert, ein Passwort einzugeben, mit dem Sie sich künftig einloggen können (mindestens 5 Zeichen). Das Login geschieht danach immer mit Ihrer Kundennummer und Ihrem Passwort. Die Eingabe der Postleitzahl ist dann nicht mehr notwendig. Die Bestimmung eines eigenen Passwortes geschieht in Ihrem Interesse, um Missbrauch durch Dritte auszuschließen. Falls Sie zwischenzeitlich Ihr Passwort einmal vergessen, können Sie per Mail an service(at)skverlag.de ein neues Passwort bei uns anfordern.

Zum Teilnehmer-Login.

⇑ Seitenanfang

Fragebogen ausfüllen


Mit einem Klick auf den Menüpunkt "Aktueller Fragebogen RETTUNGSDIENST" bzw. "Aktueller Fragebogen BOS-LEITSTELLE AKTUELL"  öffnen Sie den Test mit den Multiple-Choice-Fragen zum Heft. Teilnehmer an der Zertifizierten Fortbildung Leitstelle müssen nun noch den jeweiligen Artikel auswählen, RETTUNGSDIENST-Teilnehmer können sofort loslegen.

Bei der Beantwortung können Sie jederzeit zwischen den Fragen wechseln. Vor dem Abschicken werden Sie informiert, falls Sie eine Frage nicht beantwortet haben. Sind Sie sicher, richtig geantwortet zu haben, können Sie mit einem Klick den Fragebogen abschicken. Ab jetzt ist keine Änderung mehr möglich. Jeder Fragebogen kann pro Person und Monat nur einmal ausgefüllt und abgeschickt werden.

⇑ Seitenanfang

Wie lange ist ein Test online?


Ein Test ist immer nur bis zum Erscheinen der Folgeausgabe online und kann nur in diesem Zeitraum ausgefüllt werden. Eine nachträgliche Teilnahme ist nur unter besonderen Umständen möglich.

⇑ Seitenanfang

Was mache ich, wenn ich einen Fragebogen verpasst habe?


Sollten Sie einmal nicht teilnehmen können, so wird Ihnen dieser Monat in Ihrem Punktekonto fehlen und mit „nicht teilgenommen“ im Zertifikat aufgeführt. Bei einer regelmäßigen Teilnahme können Sie aber immer noch genügend Punkte sammeln – ein Zertifikat von S+K wird Ihnen in jedem Fall nach Ablauf des Jahres ausgestellt. Auch weniger als 12 absolvierte Tests im Jahr bedeuten wertvolle Fortbildungseinheiten.

⇑ Seitenanfang

Wie wird mein Test bewertet?


Die Ergebnisse werden automatisch ausgewertet. Ein Test gilt als bestanden, wenn Sie 80% der Fragen korrekt beantwortet haben.

⇑ Seitenanfang

Wie erfahre ich meine Ergebnisse?


Sie können jederzeit, auch direkt nach einer Teilnahme, Ihr persönliches Punktekonto einsehen. Dort erscheinen alle bisher von Ihnen absolvierten Tests mit dem Titel des bearbeiteten Artikels und Ihrem jeweiligen persönlichen Ergebnis. Die Lösungen zu den einzelnen Tests sind immer dann abrufbar, sobald ein neuer Test online verfügbar ist. Ihr Punktekonto wird Ihnen also immer alle Lösungen zu den vergangenen Ausgaben, nicht aber die zur aktuellen Ausgabe anzeigen.

⇑ Seitenanfang

Wie erhalte ich das Zertifikat?


Zum Ende eines Kalenderjahres werden Ihre Ergebnisse auf einem Zertifikat des S+K-Verlags zusammengefasst. Das Zertifikat können Sie sich innerhalb Ihres Zugangs herunterladen. Diese Bescheinigung wird von den Hilfsorganisationen und Institutionen, die an dieser Fortbildungsinitiative beteiligt sind oder sie unterstützen, grundsätzlich anerkannt. Das Zertifikat können Sie beim Arbeitgeber vorlegen, der Ihnen - je nach Organisation - eine bestimmte Anzahl von Fortbildungseinheiten dafür anrechnen kann. 

Im Zertifikat sind alle Artikel aufgeführt, die Sie bearbeitet haben, alle Ergebnisse in Prozentpunkten sowie jeweils der Vermerk „bestanden“, „nicht bestanden“ oder  „nicht teilgenommen“.

Sollte es Probleme bei der Anerkennung geben, wenden Sie sich bitte an den S+K-Verlag unter service(at)skverlag.de.

⇑ Seitenanfang

Wer steckt hinter der Zertifizierten Fortbildung?


Der Fortbildungsartikel im Heft wird von einem Fachautor verfasst und von einem Gremium aus Fachleuten geprüft, das sich aus Vertretern der beteiligten und unterstützenden Hilfsorganisationen bzw. Institutionen zusammensetzt. Die Namen dieses Prüfgremiums finden Sie in der Zeitschrift.

Für die technische Realisierung des Online-Tests ist der Verlag Stumpf + Kossendey verantwortlich (siehe Impressum, Haftungsausschluss und Datenschutzbestimmungen).

⇑ Seitenanfang

Haftung, Datenschutz, Allgemeine Online-Vertragsbedingungen


Antworten auf alle Fragen zur Sicherheit finden Sie, wenn Sie die folgenden Links anwählen:
Haftung, Datenschutz, Allgemeine Online-Vertragsbedingungen

⇑ Seitenanfang

Noch Fragen?


Wenn Sie weitere Fragen zur Vorgehensweise haben, wenden Sie sich an den S+K-Verlag unter service(at)skverlag.de.

Ihre Anfragen und Kommentare werden dann an die entsprechende Stelle weitergeleitet, z.B. an die Online-Redaktion, an die Redaktionsleitung oder an die Mitglieder des organisationsübergreifenden Gremiums.

⇑ Seitenanfang

Stumpf + Kossendey Verlag, 2019
KontaktRSS Datenschutz Impressum