S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Die Flamme des Lehrens

Pädagogisch-psychologische Grundlagen einer gelungenen Unterrichtsreihenplanung in den Gesundheitsberufen



Didaktik & Pädagogik T. Prescher (H. König, O. Gabriel) 349B1 978-3-96461-025-6

Jetzt lieferbar!

  • 1. Auflage 2021
  • 248 Seiten
  • 54 Abbildungen und 51 Tabellen
  • mit Unterrichtsreihen von Heiko König und Oliver Gabriel
  • durchgehend farbig
  • Softcover

30,00 EUR
incl. UST, keine Versandkosten innerhalb Deutschlands


Artikelbeschreibung

Schriftliche Unterrichtsreihen und Stundenentwürfe begleiten Lehrkräfte im Studium und im Schulleben. Dabei sorgt das Anfertigen einer Unterrichtsreihenplanung (URP) dafür, dass Lehrende ihre Gedanken ordnen, Inhalte strukturieren und Anforderungen erkennen. Darauf aufbauend lassen sich Lernziele formulieren und Lernaufgaben gestalten, die Schülerinnen und Schülern gerecht werden und einen gewinnbringenden und kompetenzfördernden Unterricht hervorbringen. Denn Sie dürfen nie vergessen: Sie unterrichten kein Fach, sondern Sie unterrichten Schülerinnen und Schüler!

Thomas Prescher erklärt in diesem Buch nicht nur die Anforderungskriterien und die einzelnen Gliederungsbausteine von der Sachanalyse bis zur didaktischen Reduktion, die für Ihr didaktisches Handeln relevant sind. Er vermittelt (angehenden) Lehrerinnen und Lehrern auch, warum es psychologisch sinnvoll ist, eine positive Einstellung zur Unterrichtsreihenplanung und zum eigenen Unterricht zu entwickeln. Die positive Einstellung zum Lehrersein, die er im Buch zeichnet, führt zu einem Selbstbild, das eine gute Lehrkraft ausmacht. Der Autor verdeutlicht die didaktischen Prinzipien eines Lernens, das SPASS macht – also selbstgesteuert, produktiv, aktivierend, situativ, sozial ist – und eines lebendigen und nachhaltigen Lernens an Beispielen aus der Praxis der Gesundheitsfachberufe, wie Handlungskompetenzen aus der Palliativpflege zum Umgang mit Schmerzen.

Wie Unterrichtsreihenplanungen nach dieser pädagogischen Auffassung formuliert, methodisch erarbeitet und ausgearbeitet werden, zeigen die Unterrichtsentwürfe von Oliver Gabriel und Heiko König. Die eine URP beschreibt die Planung zum curricularen Thema „Lebensbedrohliche Blutungen“, die methodisch mit Mindmaps erarbeitet wurde. Der zweite Entwurf veranschaulicht die Unterrichtsplanung zum „ABCDE-Schema“, das methodisch auf den patientenprozessorientierten Planungstool fußt. Bei beiden Unterrichtsreihen steht die rettungsdienstliche Bearbeitung von Notfällen im Vordergrund, sie sind jedoch auch auf andere Gesundheitsfachberufe übertragbar.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2021
KontaktRSS Datenschutz Impressum