S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Psychische Zweite Hilfe

durch Notfallseelsorger und Kriseninterventionsteams



Psychische Hilfe F. Lasogga, E. Münker-Kramer 576B2 978-3-96461-026-3

  • 2. Auflage 2021
  • 288 Seiten
  • 5 s/w-Abbildungen
  • 2 Tabellen
  • Softcover
  • 1. Auflage unter dem Titel „Psychosoziale Notfallhilfe“

19,90 EUR
incl. UST, excl. Versandkosten


Artikelbeschreibung

Viele Menschen können nach einem Notfall ohne größere Nachwirkungen wieder in den Alltag zurückkehren; bei ihnen reichen Maßnahmen der Psychischen Ersten Hilfe völlig aus. Bei einer kleineren Personengruppe ist jedoch eine Psychische Zweite Hilfe notwendig. Notfallseelsorger und Kriseninterventionsteams werden gerufen, wenn Personen eine intensivere psychische Betreuung benötigen, beispielsweise wenn eine nahestehende Person vermisst wird, eine unerwartete Todesnachricht überbracht werden muss oder bei einem Großschadensfall. Dabei ist neben der psychologischen häufig eine soziale Hilfe erforderlich, weshalb diese Stufe der Betreuung auch Psychosoziale Notfallhilfe genannt wird. Um diesen Themenkomplex zu erfassen, greift „Psychische Zweite Hilfe“ Grundlagen des bei Stumpf + Kossendey erschienenen Buches „Psychische Erste Hilfe bei Unfällen“ auf und führt sie weiter.

Frank Lasogga und Eva Münker-Kramer präsentieren einen praxisbezogenen Leitfaden, der kompakte Übersichten, Ablaufpläne und Checklisten zum Vorgehen der Psychischen Zweiten Hilfe bereithält. Anhand wirklichkeitsnaher Beispiele verdeutlichen die Autoren den Umgang mit Notfallopfern und indirekt Betroffenen. Das Buch bietet zudem eine umfassende Anleitung für die Ausbildung. Die Autoren stellen ein Screening-Verfahren vor, um bei einem Großschadensfall Betroffene und deren psychosoziale Betreuung einzuordnen. Zudem finden Leser eine Auswahl an hilfreichen Distanzierungstechniken und Entspannungsmethoden für Opfer und Helfer. Es richtet sich an Notfallseelsorger und Kriseninterventionsteams, aber auch an Mitarbeiter der am Notfall beteiligten Organisationen, die diesen Bereich näher kennenlernen oder sich weiterbilden möchten.

Prof. em. Dr. Frank Lasogga lehrte an der Universität Dortmund im Institut für Psychologie und ist Autor zahlreicher Fachbücher zu den Themen Notfallpsychologie und Psychische Erste Hilfe. Mag. Eva Münker-Kramer ist Psychotherapeutin, Klinische Psychologin, Notfallpsychologin und Mitbegründerin des Zentrums für angewandte Psychotraumatologie in Wien und des EMDR-Instituts Austria.


Ähnliche Artikel

Notfallpsychologie

16,90 EUR (incl. UST, exkl. Versandkosten) Psychische Hilfe F. Lasogga, B. Gasch 321 978-3-943174-36-6

  • 3., überarbeitete und aktualisierte Auflage 2014
  • 232 Seiten
  • 16 Abbildungen
  • s/w, Softcover, Klebebindung

Psychische Erste Hilfe bei Unfällen

12,90 EUR (incl. UST, exkl. Versandkosten) Psychische Hilfe F. Lasogga, B. Gasch 574 978-3-943174-15-1

  • 5., überarbeitete Auflage 2013
  • 136 Seiten
  • Anhang mit Regeln und Selbst-Trainingsprogramm
  • Softcover

Taschenbuch Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV)

24,00 EUR (incl. UST, exkl. Versandkosten) Psychische Hilfe A. Nikendei 477 978-3-943174-77-9

  • 2. Auflage 2017
  • 522 Seiten
  • 10 Abbildungen und 24 Tabellen
  • zahlreiche Beispiel- und Merkkästen
  • durchgehend farbig, Fadenbindung
  • flexibler strapazierfähiger Kunststoffeinband


Stumpf + Kossendey Verlag, 2021
KontaktRSS Datenschutz Impressum