S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Neue Kampagne fordert Defibrillatoren am Arbeitsplatz

„Ein Verbandskasten steht schließlich auch in jeder Firma“» mehr

Weniger Herz-Kreislauf bedingte Todesfälle am Arbeitsplatz – das ist das Ziel der Kampagne „Betriebliche Initiative gegen den Plötzlichen Herztod in der Metropole Ruhr“. Der Verein pro ...
» mehr

Junge Fahrer verschulden jeden dritten Alkohol-Verkehrsunfall

ADAC-Unfallstatistik: Mangelnde Erfahrung für hohes Unfallrisiko verantwortlich» mehr

Im Jahr 2004 wurden nach Informationen des ADAC ein Drittel aller tödlichen Pkw-Unfälle in Deutschland von 18- bis 24-jährigen Autofahrern verschuldet. Gut 30% aller getöteten Pkw-Insassen ...
» mehr

Jetzt neu: ZF-Teilnahme auch ohne Abo!

Auf vielfachen Leserwunsch ist ab Januar 2006 eine Teilnahme an der Zertifizierten Fortbildung der Zeitschrift RETTUNGSDIENST auch ohne Abo möglich. Dies wird erfahrungsgemäß in erster ...
» mehr

16.342 Einsätze für „Christophorus“-Maschinen im vergangenen Jahr

ÖAMTC-Flugrettung stellt Bilanz 2005 vor» mehr

Durchschnittlich etwa alle 20 Minuten wurde in Österreich im vergangenen Jahr ein Verletzter oder Erkrankter von einem Notarzt eines „Christophorus“-Notarzthubschraubers versorgt. Ingesamt ...
» mehr

Erster Ärztlicher Leiter Rettungsdienst in Rheinland-Pfalz ernannt

Bereits am 20. Dezember 2005 hat der Landrat des Kreises Kaiserslautern, Rolf Künne, den langjährigen Notarzt Dr. Thomas Luiz zum Ärztlichen Leiter Rettungsdienst (ÄLRD) ernannt. Es handelt ...
» mehr

DRF übernimmt Flugbetrieb von „Christoph 38“

Die Deutsche Rettungsflugwacht e.V. (DRF) fliegt ab dem 6. Januar 2006 für das Luftrettungszentrum Dresden auf dem Gelände des Flughafens Dresden-Klotzsche mit einem eigenen Hubschrauber. ...
» mehr

Polizei versucht Einsatzkräfte in Bad Reichenhall zu schützen

Journalisten kontaktierten Helfer privat und zu Hause» mehr

Die Polizeidirektion Traunstein hat sich in einem Brief über das Verhalten einiger Journalisten bei der Berichterstattung über den Einsturz der Eissporthalle in Bad Reichenhall beschwert. ...
» mehr

25-jähriges Lawinenopfer tot geborgen

43 Retter erneut fünf Stunden im Einsatz» mehr

Der seit Montagnachmittag nach einem Lawinenabgang auf dem Schrecksattel im Bereich der Reiter Alpe verschüttete 25-jährige Bayerisch Gmainer konnte nun durch Retter von Bergwacht, Polizei ...
» mehr

Im Frühjahr 2005 gestartetes PAD-Projekt rettet erstes Menschenleben

Wie das Uni-Klinikum Marburg und Gießen, Standort Marburg, Ende Dezember der örtlichen „Oberhessischen Presse“ mitteilte, hat sich das Public-Access-Defibrillations-System mit ...
» mehr

Motorola, T-Systems und R&S Bick Mobilfunk bewerben sich gemeinsam um deutsches BOS-Digitalfunknetz

Motorola, T-Systems und R&S Bick Mobilfunk, mittelständische Tochter des Elektronikkonzerns Rohde & Schwarz, bewerben sich gemeinsam um Planung und Aufbau des landesweiten digitalen ...
» mehr
Stumpf + Kossendey Verlag, 2024
KontaktRSS Datenschutz Impressum