S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Der Weg nach Westen

Vogelgrippe bedroht Europa» mehr

Die aus mehreren russischen Regionen gemeldete Vogelgrippe breitet sich in Richtung Westen aus. Im westsibirischen Gebiet Tjumen, 2.000 Kilometer östlich von Moskau, seien die ersten ...
» mehr

BOS-Digitalfunk: BMI versendet Unterlagen zur Beschaffung der Systemtechnik

Das Bundesministerium des Innern (BMI) hat die Verdingungsunterlagen zur Beschaffung der Systemtechnik für den BOS-Digitalfunk an die ausgewählten Unternehmen versendet. Damit ist ein ...
» mehr

Weniger Unfalltote im Straßenverkehr: Rückgang fast um 11%

Nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes ging die Zahl der Verkehrstoten auch im Mai 2005 gegenüber dem Vorjahr deutlich zurück.In diesem Monat kamen bei ...
» mehr

Erste Hilfe – Wettlauf gegen die Zeit

ADAC-Ratschläge für Unfallhelfer» mehr

Nach dem Motto „Sommerzeit - Reisezeit“ hat der ADAC die wichtigsten Verhaltensregeln für Verkehrsunfälle zusammengestellt. So weißt der ADAC in der kurzen Einführung zum Thema Erste Hilfe ...
» mehr

Optimierte Ausstattung

„Christoph Regensburg“ erhält Hochleistungsscheinwerfer» mehr

Bereits im Juli dieses Jahres hat der im Team DRF von HDM betriebene Dual-Use-Hubschrauber (RTH/ITH) „Christoph Regensburg“ einen Hochleistungsscheinwerfer des Typs SX-16 erhalten.Damit ...
» mehr

Wasserwacht warnt vor Sprung in Gewässer

Komplizierte Armfraktur nach Wasserfall-Sprung » mehr

Eine komplizierte Armfraktur zog sich ein zu mutiger Badegast am Samstag bei einem Sprung in den oberen Gumpen des Wasserfalls am Königssee zu, da er im Fall teilweise die Felswand berührt ...
» mehr

Hitze, Brände und Badeunfälle

Mehr als 50 Tote in Europa» mehr

Durch brütende Hitze, bei Waldbränden und Badeunfällen sind in den vergangenen Tagen in Europa mehr als 50 Menschen ums Leben gekommen. Allein in Rumänien starben bei Temperaturen von mehr ...
» mehr

Hilfe für 200-Kilo-Patientin: Feuerwehr und Rettungsdienst packen´s

Nur mithilfe der Feuerwehr hat der Mainzer Rettungsdienst Ende Juli eine 200 Kilogramm schwere Patientin von ihrem Haus in Hechtsheim in die Uniklinik transportieren können.Nachdem ein ...
» mehr

Schwere Unwetter in NRW: Innenminister zieht Bilanz

Nach den schweren Unwettern am Abend des 27. Juli bezeichnet der nordrhein-westfälische Innenminister Dr. Ingo Wolf den Einsatz der nordrhein-westfälischen Rettungskräfte als „vorbildlich“. ...
» mehr

Intensiv-Transport-Wagen bei der Feuerwehr: Triers rollende Intensivstation

Für Notfallpatienten, die intensivmedizinisch betreut und in ein anderes Krankenhaus gebracht werden müssen, gibt es seit Anfang Juli in Trier eine neue Transportmöglichkeit: Der ...
» mehr
Stumpf + Kossendey Verlag, 2024
KontaktRSS Datenschutz Impressum