S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Neuer Hubschrauber beim „Christoph Hansa“ in Hamburg

Seit Ende April ist am Berufsgenossenschaftlichen Unfallkrankenhaus Hamburg (BUKH), dem Standortkrankenhaus des RTH „Christoph Hansa“, eine EC 135 P2 stationiert. Die Ära der MD 900 ...
» mehr

RettSan bei Ebay: Doppelter Abschied

Das Hamburger Krankentransportunternehmen Medicent ist nicht mehr Mitglied beim Internetauktionshaus Ebay. Unter dem Namen „Medizinfiete“ wollte die Firma Rettungssanitäter-Ausbildungen ...
» mehr

Verbesserte Rettungsdienste und Traumazentren zahlen sich aus

Die Überlebenschancen schwer Verletzter sind in den vergangenen Jahrzehnten stark gestiegen. 84% der Menschen, die bei einem Unfall schwer verletzt werden, überleben heute, berichtet das ...
» mehr

Zweiter Reichenhaller Blaulicht-Tag lockte zahlreiche Besucher an

Bereits zum zweiten Mal fand am Bad Reichenhaller Rettungszentrum zwischen Feuerwehr- und Rotkreuz-Haus der Blaulichttag statt, wobei die Helfer ihre Arbeit präsentierten und Einblick in ...
» mehr

Größte Rotkreuz-Dienststelle Österreichs bei der Wallfahrt der Völker

Das Österreichische Rote Kreuz koordiniert zurzeit sowohl den Sanitätseinsatz in Mariazell gemeinsam mit dem Malteser Hospitaldienst, als auch die Versorgung der Pilger gemeinsam mit ...
» mehr

Rettungssanitäterurkunde per Ebay

Nichts ist unmöglich – selbst eingefleischte Kenner der Rettungsdienstszene rieben sich am 17. Mai verdutzt die Augen, wurde doch über Ebay die Ausbildung zum Rettungssanitäter zur ...
» mehr

Abschied von der Genehmigungspflicht?

Der Verband der Angestellten-Krankenkassen (VdAK) hat beschlossen, auf eine Änderung der erst im Januar neu verabschiedeten Krankentransport-Richtlinien zu drängen. Die Ersatzkassen ...
» mehr

Finanznot bei der Hamburger Feuerwehr

Laut Informationen des Norddeutschen Rundfunks (NDR) überlegt die Innenbehörde der Stadt Hamburg, die Hilfsorganisationen stärker als bisher in die Notfallbeförderung einzubinden, um Kosten ...
» mehr

Trust-Gutachten: Weniger Personal und Ausstattung für bayerischen Rettungsdienst

Wie die „Süddeutsche Zeitung“ in ihrer Ausgabe vom 10. Mai 2004 berichtet, liegen jetzt die Ergebnisse des bayerischen Trust-Gutachtens (Trend- und Strukturanalyse im Rettungsdienst) vor. ...
» mehr

Fast 12.000 Mal schnelle Rettung aus der Luft

Bayerische Rettungshubschrauber-Stationen präsentieren Einsatzzahlen 2003» mehr

Zu 11.888 Einsätzen wurden im vergangenen Jahr die acht bayerischen Rettungshubschrauber aus München, Traunstein, Straubing, Kempten, Ochsenfurt, Bayreuth, Nürnberg und Ingolstadt ...
» mehr
Stumpf + Kossendey Verlag, 2024
KontaktRSS Datenschutz Impressum