S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Premiere für Vollzeitausbildung zum Rettungssanitäter

DRK-Rettungsdienst Rheinhessen-Nahe startet neue Ausbildungsform» mehr

Durch die neue Form der Ausbildung zur Rettungssanitäterin bzw. zum Rettungssanitäter möchte der größte Leistungserbringer der Region weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den ...
» mehr

Wissen Sie, was bei einem Massenanfall von Verletzten zu tun ist?

Kleine RETTUNGSDIENST-Umfrage gestartet» mehr

Haben Sie schon einmal an einer MANV-Übung teilgenommen? Wie lang liegt Ihre letzte MANV-Fortbildung zurück? Aber vor allem: Kennen Sie Ihr MANV-Konzept vor Ort? Dies sind nur einige der ...
» mehr

Luftrettungsspezialist Holger Scholl gestorben

Fachautor war fast 30 Jahre lang für S+K-Verlag tätig» mehr

Wenn im Verlag Stumpf + Kossendey Fragen zu besonderen Aspekten der Luftrettung, zu einzelnen Hubschraubermustern oder zur historischen Entwicklung des „Rettungsdienstes aus der Luft“ ...
» mehr

ADAC entwickelt Notfallpass fürs Smartphone

Rettungsdienst soll medizinische und andere Informationen abrufen können» mehr

Der ADAC hat einen kostenlosen Notfallpass für das Smartphone entwickelt. Darin können medizinische Informationen wie Medikation, Vorerkrankungen und Medikamentenallergien sowie ...
» mehr

Notfallsanitäter nach Faustschlag nicht mehr dienstfähig

RTW-Crew beendet Schicht frühzeitig» mehr

In der Nacht von Freitag auf Samstag, den 6. Januar 2024, wurde eine Einsatzkraft eines RTW der Stadt Recklinghausen gegen 00.30 Uhr tätlich angegriffen und verbal beleidigt. Der ...
» mehr

Rettungsdienst in Hamburg wird deutlich teurer

Krankenkassen reagieren verständnislos» mehr

Der Rettungsdienst in Hamburg ist im neuen Jahr deutlich teurer geworden: Die Stadt erhöht die Gebühren für das Jahr 2024 im Verhältnis zum Vorjahr um rund 32%. Das geht aus der ...
» mehr

Welche Nummer ist die richtige?

Info-Clip erklärt richtigen Umgang mit 116117 und 112» mehr

Die Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein (KVSH) und das Landesgesundheitsministerium wollen in einer gemeinsamen Kampagne die Bürgerinnen und Bürger dafür sensibilisieren, wann ...
» mehr

Französischer Zivilschutz unterstützt THW im Hochwassergebiet

Mobiler Deich im Landkreis Celle aufgebaut» mehr

Die Hochwasserlage in den betroffenen Gebieten bleibt weiterhin angespannt. Rund 650 THW-Hilfskräfte sind derzeit eingesetzt, insgesamt waren bereits mehr als 240 THW-Ortsverbände im ...
» mehr

DRF-Luftrettung gewinnt Ausschreibung in Sachsen-Anhalt

RTH in Halle und Magdeburg stationiert» mehr

Die-DRF Luftrettung hat das Vergabeverfahren in Sachsen-Anhalt erneut für sich entschieden und sichert damit weitere drei Jahre die notfallmedizinische Versorgung aus der Luft. Die ...
» mehr

THW bereitet sich auf weitere Niederschläge im Hochwassergebiet vor

Hochleistungspumpen besonders gefragt» mehr

Über den Jahreswechsel waren bundesweit ca. 1.000 ehrenamtliche THW-Hilfskräfte rund um die Uhr im Einsatz, um die Folgen der Überflutungen zu bekämpfen. Derzeit liegen die ...
» mehr
« 2 3 4 5 6 7 8 »
Stumpf + Kossendey Verlag, 2024
KontaktRSS Datenschutz Impressum