S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Wie viel Innovation verträgt die Leitstelle?

14.05.2018, 13:12 Uhr

BOS-LEITSTELLE AKTUELL 2/2018: Technik


Nur durch den Einsatz komplexer Technik lassen sich die heutigen Anforderungen, mit denen Leitstellen konfrontiert werden, noch bewältigen, und die fortschreitende Digitalisierung wird den Arbeitsplatz weiter beeinflussen. Doch wo ist die Grenze? Was passiert, wenn die Technik immer höhere Ansprüche an die körperlichen und geistigen Fähigkeiten des Menschen stellt? Ein Blick in die Leitstellen mit ihren vielen EDV-Prozessen und technischen Einrichtungen lässt erahnen, wieviel Kompetenz, Aufmerksamkeit und Kombinationsfähigkeit von den Mitarbeitern verlangt wird. Aber tut das dem Menschen noch gut? Oder schadet der Fortschritt vielleicht sogar mehr als er nutzt? Lesen Sie mehr über die unterschiedlichen Perspektiven in der neuen BOS-LEITSTELLE AKTUELL.

Die weiteren Themen im Juni:

  • Aus Sicht der Polizei: Die Bewältigung von Amok- und Terrorlagen
  • Leitstellen in Europa: Die Rettungsleitstelle Maastricht in den Niederlanden
  • Überschreitung der Arbeitszeitgrenze: Haftet der Leitstellendisponent bei möglichen Fehlern?

Das Inhaltsverzeichnis finden Sie hier.

Bestellen Sie hier Ihr Abo oder ein Probeheft.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2018
KontaktRSS Datenschutz Impressum