S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Notfälle und Krisen in Schulen

Prävention, Nachsorge, Psychosoziales Management



Psychische Hilfe H. Karutz 423B2 978-3-96461-017-1

Jetzt lieferbar!

  • 2. Auflage 2020
  • 438 Seiten
  • 35 Abbildungen und 42 Tabellen
  • zahlreiche Musterbriefe und Checklisten
  • Softcover, Taschenbuch, Klebebindung
  • durchgehend farbig

28,00 EUR
incl. UST, excl. Versandkosten


Artikelbeschreibung

Eine Verletzung im Sportunterricht, der Unfall eines Schulbusses, der Tod eines Mitschülers oder Lehrers – all dies sind Notfälle im Rahmen von Schule. Sie stellen für die betroffenen Schüler und Lehrer eine große Belastung dar. Wie Lehrer, aber auch Sozialarbeiter, Notfallseelsorger, Mitarbeiter von Kriseninterventionsteams und Psychologen in solchen Situationen angemessen reagieren, erläutert dieses Buch ausführlich. Es bietet einen Gesamtblick auf die Hilfeleistung vor, während und nach Notfällen in Schulen.

Die professionelle Unterstützung nach Unglücken und Gewalttaten im Schulkontext steht im Mittelpunkt des Buches von Harald Karutz. Aber auch die Prävention durch ein schulisches Notfallteam ist ein wichtiges Anliegen. Zu den Inhalten gehören daher auch gruppendynamische Auswirkungen von Notfällen, organisatorische Aspekte der Hilfe sowie konkrete Maßnahmen im Notfallgeschehen.

Inhalt
Zunächst werden Notfälle in Schulen mit ihren Besonderheiten dargestellt und eingeordnet. Es wird erläutert, welche Personenkreise in welcher Weise betroffen sind. Anschließend werden die Belastungen beschrieben, die auf Schüler und Lehrer einwirken. Sodann werden konkrete Hinweise zur Prävention, d.h. zu Maßnahmen vor einem Notfall, zur Intervention während des Ereignisses sowie zur Nachsorge gegeben. Es folgen ergänzende Hinweise zu speziellen Situationen wie Suizid, Bränden oder Notfällen auf Klassenfahrten. Der Anhang bietet:

  • Musterbriefe und Checklisten (auch zusätzlich als Download verfügbar)
  • Internetadressen
  • Buch-, Film- und Liedvorschläge 
  • aktuelles, ausführliches Literaturverzeichnis.

Zielgruppe für die Hilfeleistung vor, während und nach Notfällen in Schulen sind zunächst einmal alle interessierten Lehrkräfte und Schulleitungen, darüber hinaus aber auch psychosoziale Akuthelfer wie zum Beispiel Notfallseelsorger und Mitglieder von Kriseninterventionsteams sowie Schulpsychologen, Schulseelsorger, Schulsozialarbeiter und die Mitarbeiter in Familien- und Erziehungsberatungsstellen.

Die neue Auflage ist umfangreich erweitert und komplett überarbeitet. Sie ist noch stärker auf ein umfassendes Notfallmanagement ausgerichtet.


Ähnliche Artikel

Sanitätsdienst macht Schule

16,90 EUR (incl. UST, exkl. Versandkosten) Didaktik & Pädagogik D. Kraut 485 978-3-938179-86-4

  • 1. Auflage 2011
  • 146 Seiten
  • 28 Abbildungen und 20 Tabellen, zahlreiche Illustrationen
  • durchgehend farbig, Klebebindung, Softcover
  • umfangreiches Online-Material 

Kinder in Notfällen

16,90 EUR (incl. UST, exkl. Versandkosten) Psychische Hilfe H. Karutz, F. Lasogga 356 978-3-943174-38-0

  • 2. Auflage 2016
  • 138 Seiten
  • 4 s/w-Abbildung
  • Softcover


Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum