S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

112 endlich auch für Bayern?

11.10.2004, 09:37 Uhr

Forderung des Bayerischen Ärztetages

Der 58. Bayerische Ärztetag beschäftigte sich bei seiner zweitägigen Arbeitstagung, die vom 8. bis 10. Oktober 2004 in Memmingen stattfand, wieder einmal mit der Notfallmedizin und forderte die Bayerische Staatsregierung auf, die Europäische Notrufnummer 112 endlich auch in Bayern umzusetzen. Der bayerische Innenminister Dr. Günther Beckstein hatte mehrfach in der Öffentlichkeit zugesagt, die 112 flächendeckend einzuführen. „Bayern als Land des Tourismus, als europäisches Durchgangsland und als großer Flächenstaat muss die nach europäischem Gesetz vorgeschriebene Notrufnummer 112 allen in Not befindlichen Menschen zur Verfügung stellen“, so der Beschluss.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum