S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

5. Forum und Gefahrentag am 13. und 14. Oktober 2004 beim ZDF in Mainz

12.10.2004, 08:33 Uhr

Das Deutsche Komitee für Katastrophenvorsorge (DKKV) veranstaltet gemeinsam mit dem Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz am 13. und 14. Oktober 2004 einen Gefahrentag als jährliche Plattform für die fachpolitische und öffentlichkeitswirksame Positionierung des Themas der Katastrophenvorsorge in Deutschland, das Forum dient der wissenschaftlichen Aussprache hierzu.

Das Deutsche Komitee für Katastrophenvorsorge (DKKV) ist die nationale Plattform zur Katastrophenvorsorge in Deutschland. Im DKKV arbeiten alle wichtigen Akteure der Katastrophenvorsorge zusammen in der Verbindung von Wissenschaft und Praxis, der Verbindung nationaler und internationaler Aspekte und Initiativen sowie der Verknüpfung staatlicher und zivilgesellschaftlicher Strukturen. Ziel des DKKV ist es, die Gesellschaft zu bestärken, sich mit dem Risiko technischer und natürlicher Katastrophen auseinander zu setzen, um menschliche, soziale und ökonomische Verluste zu minimieren. In dieser Zielsetzung sieht sich das DKKV als nationaler Bestandteil der International Strategy for Disaster Reduction (ISDR) der Vereinten Nationen.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum