S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

A-B-C-Schadenslagen im Großen und im Kleinen

20.04.2004, 12:40 Uhr

Foto: BilderBox

Tagung in Walldürn

Unter dem Motto "Schadenslage A, B, C: Was tun?” fand am 27. März 2004 eine Tagung in der Nibelungen-Kaserne in Walldürn (Neckar/Odenwaldkreis) statt. Namhafte Referenten informierten die Teilnehmer der Tagung über mögliche Szenarien, die durch atomare, biologische und chemische Stoffe entstehen können. Resümee der Veranstaltung ist, dass große Schadenslagen, aber auch “kleine” Unfälle mit diesen Stoffen nur durch gute Kenntnisse, hervorragende Organisation und Zusammenarbeit bewältigt werden können. Neben der Tagung konnten sich die Teilnehmer in einer kleinen Industrieausstellung über Schutzausrüstungen usw. informieren. Ein ausführlicher Bericht wird in der IM EINSATZ-Juni-Ausgabe erscheinen. (Th. Semmel)

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum