S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Ab sofort nur noch „112“ in Baden-Württemberg

25.05.2009, 11:26 Uhr

Aus für die „19222“ im Ländle: Ab sofort ist in Baden-Württemberg nur noch die „112“ als Notrufnummer für den Rettungsdienst zu verwenden. In einem Schreiben an alle zuständigen Organisationen und Behörden weist das Arbeits- und Sozialministerium mit Nachdruck darauf hin, dass diese Regelung auch für Bereiche gilt, in denen noch keine Integrierten Leitstellen installiert sind. Die bisher dort verwendete „19222“ darf nach strikter Anweisung des Ministeriums nur noch mit dem Zusatz „Krankentransport“ gebraucht werden. Alle Fahrzeugbeschriftungen, Internet- und Printmedienauftritte seien unverzüglich dieser neuen Rechtslage anzupassen, die sich aus der Verordnung über Notrufverbindungen der Bundesregierung ergibt. (POG)

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum