S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Alle Jahre wieder: DRK-Einsatzzug hilft durchnässten Jugendfeuerwehren

12.07.2004, 10:53 Uhr

Knapp ein Jahr, nachdem ein Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr aus Peine vom Dorumer Tief wegen einer Sommer-Springflut von DRK und örtlichen Feuerwehren evakuiert werden musste, war es am frühen Sonntagabend wieder soweit. An gleicher Stelle errichtete diesmal die Jugendfeuerwehr aus Osterholz- Scharmbeck ein Zeltlager. Mit dabei auch eine Delegation der polnischen Jugendfeuerwehren.

Gegen 17.30 Uhr ereilte die Einsatzkräfte des DRK Einsatzzuges Wesermünde der Hilferuf vom Dorumer Tief. Es wurden dringend zwei Großzelte, 20-30 Feldbetten und ca. 100 Wolldecken für die völlig durchnässten Jugendlichen benötigt. Gerne war das DRK zur Hilfe bereit, es wurden die Betreuungsgruppe (Fachleute für Notunterkünfte) und die Gruppe Technik & Sicherheit ohne Verzögerungen alarmiert.

Die zwei Zelte wurden von Einsatzkräften des DRK errichtet und sturmsicher gemacht. Nach knapp 90 Minuten war der Einsatz beendet und das DRK rückte wieder zum Depot nach Schiffdorf-Spaden ein.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum