S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Amtshilfe in der Luftrettung

08.08.2005, 07:31 Uhr

Foto: Holger Scholl

Polizeihubschrauber des Landes Rheinland-Pfalz verfügen über notfallmedizinische Ausstattung

Die Polizeihubschrauberstaffel des Landes Rheinland-Pfalz verfügt über eine notfallmedizinische Zusatzausstattung, bestehend aus Ferno-Trage und Notfallrucksack, die innerhalb kürzester Zeit in die Einsatzmaschine eingerüstet werden kann.

Bis zum Jahresende wird der Generationswechsel von der BO 105 zur EC 135 P2 mit der Übernahme der dritten Maschine in Rheinland-Pfalz vollständig abgeschlossen sein. Eine als „RTH“ ausgestattete Maschine mit dem BOS-Rufnamen „Sperber 1“ (D-HRPA) wurde kürzlich an der Mosel im Rahmen einer grenzüberschreitenden Veranstaltung zur Luftrettung präsentiert. Der Polizeihubschrauber kann im Rahmen der Amtshilfe eingesetzt werden.

Darüber hinaus dient die Rettungsausstattung auch zum Eigenschutz rheinland-pfälzischer Polizeivollzugsbeamter bei polizeilichen Großlagen, in deren Verlauf eine erhebliche Eigengefährdung der Kräfte durch militante Demonstranten bestehen kann. (Scholl)

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum