S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

„Christoph 1“ reif für das Museum


16.10.2018, 15:00 Uhr

Foto: ADAC Luftrettung

Restaurierter RTH wird an das deutsche Museum in München übergeben


Der Förderverein der ADAC Luftrettungsstation „Christoph 1“ in München hat einen Original-Rettungshubschrauber „Christoph 1“ mit der Seriennummer 1 restaurieren lassen. Dieser wird dem Deutschen Museum nun als Exponat und Dauerleihgabe zur Verfügung gestellt. Die Übergabe findet am 26. Oktober 2018 statt. Während der Feierlichkeiten werden neben „Christoph 1“ auch die derzeit aktuellen Hubschrauber der ADAC-Luftrettung und der Bundespolizei mit medizinischer Ausstattung ausgestellt. Im Vorfeld findet ein Luftrettungs-Symposium mit Fachvorträgen statt.
 
Am 1. November 1970 trat der erste zivile RTH „Christoph 1“ seinen Dienst an. In München initiierte der ADAC e.V. so die öffentlich-rechtliche Luftrettung in Deutschland. Der damals eingesetzte Helikopter, eine BO105, entwickelt und gebaut von Messerschmitt-Bölkow-Blohm, markierte einen Meilenstein in der deutschen Luftfahrtindustrie. Damals war der Rettungshubschrauber im Städtischen Klinikum München-Harlaching stationiert.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum