S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Der Weg nach Westen

05.08.2005, 08:03 Uhr

Foto: BilderBox

Vogelgrippe bedroht Europa

Die aus mehreren russischen Regionen gemeldete Vogelgrippe breitet sich in Richtung Westen aus. Im westsibirischen Gebiet Tjumen, 2.000 Kilometer östlich von Moskau, seien die ersten Erkrankungen von Vögeln registriert worden, teilte der Leiter der Veterinärbehörde, Michail Pobereschny, in der Stadt Tjumen mit. Nähere Angaben zum Vogelgrippevirus wurden nicht gemacht.

In den vergangenen Tagen war das auch für Menschen lebensgefährliche Vogelgrippevirus H5N1 in mehreren zentralsibirischen Regionen registriert worden. Grundsätzlich kann das Virus nach Einschätzung von Experten mit Zugvögeln auch Deutschland erreichen. Das Ansteckungsrisiko für Menschen gilt aber in Deutschland als gering.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum