S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Deutscher Feuerwehrverband soll transparenter agieren

25.01.2008, 14:15 Uhr

Unterschriftenliste im Internet

Mit einer Unterschriftenliste wenden sich Feuerwehrangehörige zurzeit an ihren Dachverband, den DFV. In der Petition fordern die Unterzeichner den Verband unter anderem auf, künftig transparenter zu agieren und die Basis stärker in die Arbeit einzubeziehen. Zwischen den Feuerwehren und dem DFV bestehe „eine beträchtliche Informationskluft“. Die wenigsten Feuerwehr-Mitglieder würden den Auftrag des DFV kennen, geschweige denn etwas über seine Arbeit wissen. Zudem vermarkte sich der DFV und damit die deutschen Feuerwehren zu schlecht. Repräsentanten bzw. Vertreter des DFV, so heißt es in der Petition weiter, würden sich mitunter nach außen anders verhalten als nach innen: „In Arbeitsgruppen und Tagungen werden Beschlüsse gefasst, die in der Folge im eigenen Bereich nicht umgesetzt werden und somit die Glaubwürdigkeit des DFV unterminieren.“

Unterstützt und in Teilen verantwortlich für die Unterschriftenliste sind die Betreiber der Websites fwnetz.de, drehleiter.info und feuerwehr.de. Initiiert wurde die Aktion anlässlich des Zukunftskongresses des DFV, für den der Verband am 8. und 9. Februar 2008 alle interessierten Feuerwehrangehörigen nach Berlin einlädt.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum