S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

DGKM verleiht Hanno-Peter-Preis 2015

28.01.2015, 10:11 Uhr

Screenshot

Würdigung eines Impulsgebers im Katastrophenschutz

Nach der Verleihung 2013 stiftet die Deutsche Gesellschaft für KatastrophenMedizin e.V. (DGKM e.V.) zu Ehren ihres am 21. Januar 2009 im Alter von nur 56 Jahren verstorbenen ehemaligen Präsidiumsmitglieds in diesem Jahr erneut den Hanno-Peter-Preis zur Auszeichnung junger Akademiker und Praktiker, die sich – ganz im Sinne des Namensgebers –  auf dem Gebiet der Katastrophenprävention, -hilfe oder -nachsorge engagieren. Mit der Verleihung dieses Preises soll an Regierungsdirektor Dipl.-Päd. Hanno Friedrich Peter erinnert werden, der als Referatsleiter im Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe maßgeblich zur Entwicklung des Katstrophenschutzes in Deutschland beigetragen hat. In Zusammenarbeit mit dem S+K-Verlag hat Hanno Peter über 15 Jahre lang mit seinen Veröffentlichungen zu den Themen Schnell-Einsatz-Gruppen, Gefahrenabwehr, Betreuungseinsatz oder Organisatorische Leitung immer wieder aktuelle Trends aufgespürt, publizistisches Neuland betreten und die Initiative für neue Buchreihen wie die praktische SEGmente-Reihe ergriffen. Mit der Verleihung des Hanno-Peter-Preises erfährt sein beispielhaftes Wirken eine posthume Anerkennung.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum