S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Die EC145 T2: „Game Changer“ in der Luftrettung?

17.09.2014, 10:39 Uhr

AirRescue Magazine 3/2014: „Tango 2“ für HEMS

Anfang August ist in Donauwörth der weltweit erste Hubschrauber des Typs EC145 T2 übergeben worden. Empfänger war die DRF Luftrettung, die insgesamt 20 Maschinen dieses Typs geordert hat. Die „Tango 2“ wird in den kommenden Jahren sukzessive die BK 117- und Bell 412-Maschinen in der DRF-Flotte ersetzen. Das im Vergleich zum Vorgängermodell geräumigere Platzangebot durch die Rumpfvergrößerung macht die „Tango 2“ besonders geeignet für die Luftrettung – gerade für die zunehmende Zahl an Intensivtransporten, die mehr Equipment erfordern. Der neue Hubschrauber wird als das „Luftrettungsmittel der ersten Wahl“ bezeichnet und könnte – zumindest in Deutschland – den Ansprüchen eines „Game Changers“ gerecht werden. Vor wenigen Tagen hat auch die ADAC Luftrettung die erste EC 145 T2 in Empfang genommen, weitere 13 sollen folgen.

Weitere Themen in dieser Ausgabe:

  • „Algorithmen sind für Amateure“ – ein Interview mit dem Vorsitzenden der Medical Working Group des European HEMS and Air Ambulance Committee (EHAC)
  • „MedSim“: Medizinisches Simulationstraining für Berg- und Luftrettung
  • Militärisches Know-how: Einsatz von hämostatischen Wundverbänden in der Luftrettung
  • Europäische Standards für HEMS: Nutzen und Herausforderungen
  • Im Porträt: Die Zukunft für HEMS in Finnland

Das Inhaltsverzeichnis können Sie sich hier herunterladen.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum