S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Die Kunst der Untersuchung

26.10.2009, 15:38 Uhr

RETTUNGSDIENST mit vielen praktischen Tipps für Anamnese und Diagnostik

Jeder Mitarbeiter des Rettungsdienstes weiß, dass die ersten Schritte und Maßnahmen bei einem Notfallpatienten mitunter entscheidend sind für den weiteren Verlauf. Liegen die Vitalfunktionen im Normbereich? Handelt es sich um einen stabilen oder instabilen Patienten? Habe ich alle Symptome erfasst? Kenne ich die Anamnese? Muss ich weitere Untersuchungsschritte folgen lassen? Diese und weitere Fragen sollten beim ersten Kontakt mit dem Notfallpatienten im Vordergrund stehen. Doch damit nicht genug. Die „Kunst der Untersuchung“ erfordert noch mehr. RETTUNGSDIENST sagt Ihnen, was nötig ist und welche Hilfestellungen es gibt, die man sich einfach merken kann und die schnell durchzuführen sind.

Weiterhin lesen Sie in der November-Ausgabe:

  • Medizintechnik: Invasive Druckmessung
  • Die Kasuistik: Bauchschmerzen mit überraschender Ursache
  • Zertifizierte Fortbildung: Rettungstechniken nach VU
  • Vergaberecht: Malteser diskutieren über Ausschreibungen
  • Aktuell: Resuscitation 2009

Das Inhaltsverzeichnis können Sie sich wieder hier herunterladen (ca. 570 KB).

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum