S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

DRK: Bundeskanzlerin Angela Merkel würdigt 50 Jahre Engagement

27.09.2006, 16:07 Uhr

Foto: Bundeskanzleramt

Vor 50 Jahren, am 27. September 1956, wurde das Deutsche Rote Kreuz (DRK) durch die Adenauer-Regierung als einzige Nationale Hilfsgesellschaft anerkannt. Zu diesem Jubiläum gratulierte heute Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel im Rahmen eines Empfangs im Kanzleramt dem Deutschen Roten Kreuz – vertreten durch DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters, DRK-Vizepräsidentin Soscha Gräfin zu Eulenburg und DRK-Generalsekretär Clemens Graf von Waldburg-Zeil.

„Ohne den täglichen Einsatz von 400.000 ehrenamtlichen und 90.000 hauptamtlichen DRK-Mitarbeitern wären in Deutschland Rettungsdienst, Katastrophenschutz, Gesundheitsfürsorge und soziale Dienste undenkbar. Auch in der internationalen Katastrophenhilfe und als Hüter der Genfer Konventionen ist das DRK unverzichtbar. Im Namen der Bundesregierung möchte ich Ihnen meine Anerkennung und meinen Dank aussprechen für 50 Jahre Engagement im Dienste der Menschlichkeit“, sagte die Bundeskanzlerin im Rahmen des Jubiläumsempfangs.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum